Wurzelspitzenresektion oder einfach ziehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gehe heute noch zu einem diensthabenden Zahnarzt. WSR ist heutzutage kein Problem mehr und viel besser als ziehen, weil der Zahn erhalten bleibt. Das macht allerdings ein Kieferchirurg. Aber keine Angst - ich hatte schon 2 solcher Eingriffe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bridey
12.12.2015, 12:42

Ok dann hab ichs hinter mir. Hat es sehr wehgetan, denn Ich hab echt große Angst?
Danke.

0
Kommentar von KleinePommes
17.12.2015, 09:41

Sowas machen auch normale Zahnärzte und nicht nur MKG Chirurgen.

0

wechsle den Zahnarzt !

durch eine Wurzelspitzenresektion wird die Entzündung behandelt

alles andere wäre ja unlogisch

ist die Entzündung weg, was braucht es da noch ne Wurzelbehandlung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bridey
12.12.2015, 12:40

Du meinst wohl Wurzelspitzenresektion. Trotzdem hast du recht. Danke.

0
Kommentar von OerbaDia
12.12.2015, 18:07

Resizierte Zähne werden bzw müden Wurzel gefüllt werden.

0
Kommentar von OerbaDia
12.12.2015, 18:07

Müssen

0

nun ja es kommt drauf an wie alt du und welcher zahn es ist wenn backen zahn dan würde ich ziehen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?