Wurzelspitzenresektion in der Schwangerschaft

1 Antwort

Ja, die Entzündung wirkt sich schädlicher auf den Körper aus als eine örtliche Betäubung, die du auch dann bekämst, wenn der Zahn gezogen werden würde.

Ist eine Krone nach Wurzelspitzenresektion bei einem Backenzahn immer die logische Folge?

Oder reicht ein Glasfaserstift zur Stabilisierung des Zahns?

...zur Frage

Wie lange dauert das bohren selber bei einer Wurzelbehandlung?

Hallo

Bin lange (aufgrund Zahnarztangst) nicht beim Zahnarzt gewesen (seit ich 12 war nicht mehr, bin 16) und brauch jetzt 4 Wurzelbehandlungen. Links zwei, Rechts zwei, unten die hintersten. Ich finde nichts dazu. Wielange bohrt der Zahnarzt (bei einem Zahn) ca? Wie lange dauerts auf der Zahnarztliege insgesamt ca?

Danne

...zur Frage

Bekommt man bei einer Wurzelspitzenresektion dieselbe Betäubung wie beim normalen Bohren?

...zur Frage

Ist ein vergessener, zugewachser Faden im Mund gefährlich?

Bei einer Wurzelspitzenresektion wurde mir, denke ich, ein Stück Faden an der rechten Unterbacke neben dem Backenzahn vergessen und ist komplett zugewachsen. Ich kanns nur leicht mit der Zunge spüren. Weiss wer, ob ich was dagegen tun sollte oder kann ichs einfach lassen? Danke.

...zur Frage

Wurzelspitzenresektion - Nähte lösen sich von selbst

Hallo!

Vor vier Tagen habe ich eine Wurzelspitzenresektion an zwei Zähnen machen lassen. Nun haben sich aber zwei Nahtstücke gelöst.
Diese sind so zwei cm lang und in der Mitte befindet sich jeweils eine sehr kleine Schlaufe.

Könnte das zu Problemen führen; sollte ich mich an meinen Zahnarzt wenden?

...zur Frage

Nach einer Wurzelbehandlung wird der Zahn faulig?

Mein Zahn wurde heute repariert, aber der war schon recht im kritischen Zustand für meine Verhältnisse. Es kann sein, dass der Zahn sich trotzdem noch entzündet, sie meinte, dass sie dann eine Wurzelbehandlung machen müsste. Ich hab mal gehört, dass der Zahn dann anfängt zu faulen.. stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?