Wurzelspitzenresektion am falscher ZAHN?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann schon sein..häufig ist es so,das der patient das gefühlsmäßig auch nur so empfindet,zumal ja auch eine schwellung vorhanden ist..dasder zahn noch schmerzt läßt sich damit erklären,das es den sogenannten Phantomschmerz auch im Munde/Kiefer gibt..normalerweise kennt man dasbei Amputationen von Gliedmaßen..ist aber in der Zahnmedizin auch bekannt...es ist im übrigen recht selten,das ein falscher Zahn behandelt wird,,da du jasichelich schon weine gewisse vorgeschichte mit dem zahn hattest undder arzt immerwieder und wieder vom z.B.46 redet

Genau das ist das Problem ich war bei MEINER HAUSZAHNÄRZTIN,die hat mich zum Kiefenspezie geschickt,der war dann im Urlaub und seine Vertretung hat es letztendlich gemacht!!! Mir geht es eigentlich auch nur darum was ich mache wenn es der FALSCHE war???Kann es mir ja eigentlich auch nicht vorstellen!!!Aber was wenn???

0
@DeMUpfel

Also..du hast jetzt Piene.du kannst nicht essen,nicht schlafen ,du hast kein Bock zu kühlen,im Mund schmeckt es sch...und das Leben scheint jetzt echt hart zu sein!Okay..ist doof..aber jetzt nicht verzweifeln,male dir jetzt keine Geschichten aus...so wie du das beschreibst,ist trotzdem alles in Ordnung..selbst wenn du zum vertretungsarzt gehst,kann der Patientenakten lesen und röntgen..selbst Auszubildende Zahnarzhelferinnen würden da keinen Fehler machen..jetzt beruhige dich,versuch zu schlafen(nicht auf Federkissen..fördert schmerzen),pfeiff dir ein Tablettchen ein,trinke nichts mit Kohlensäure und morgen besorgst du dir Spüllösung in der APO..aber nicht spülen sondern nur im Mundbelassen und ausspucken,salbeitee ist auch gut..desinfiziert...und jetzt träum schön!!!

0
@Sara1977

Vielen lieben Dank!!!Das mal nett!!Werde bis Montag keine Gedanken mehr daran verschwenden und glauben das alles gut ist!!!Dir auch ne gute Nacht!! ;-) DANKE!!! Is nu besser!!!

0

Das kommt darauf an, um welchen Zahn es sich handelt. Die Wurzelkanäle verlaufen sehr unterschiedlich. Deshalb kann es sein, das du denkst, das der falsche Zahn behandelt wurde. Ich denke aber mal, das der Zahnarzt nach der Röntenaufnahme wohl den richtigen Zahn genommen hat. Das du noch etwas Schmerzen hast, ist auch normal. Jetzt warte noch etwas ab. Du hast ja sicher noch einen Kontrolltermin und dann sprich den Zahnarzt auf deine Bedenken an.

Je nach dem wie die Wurzel liegt wird der Schnitt gesetzt. Nach der Behandlung wurde sicher geröngt. Aus dem Bild ist ersichtlich ob er den richtigen Zahn erwischt hat. Im Zweifelsfall frag nach. Aber ich glaube nicht, dass da der falsche Zahn behandelt wurde

Was möchtest Du wissen?