Wurzelterme vereinfachen?

...komplette Frage anzeigen g/h - (Mathe, vereinfachen, Wurzelgleichung)

4 Antworten

Du kannst ganz simpel herangehen und alles auf einen Bruch schreiben, wobei du die Wurzeln aus den Quadratzahlen bildest. Ich schreiben den Bruch hier tatsächlich ohne / , dann kann man es besser erkennen. Den Bruchstrich musst du dir denken.

√3      * 1  *   √7 * √                     du weißt: √7 * √7 = 7 = √49
√7  * √3 * √3

falls ich alles richtig lesen konnte.
Da kann man nun fröhlich kürzen, und es bleibt nur übrig:

√7 / √3   =  √(7/3)

Volens 18.04.2016, 23:52

Ich sehe erst jetzt die leere Wurzel. Da muss am Ende des Zählers stehen:
√7

0

alles unter eine wurzel packen;

g) W(3/7 • 49/9) kürzen dann W(7/3)

h) W(3/4 • 8/5 • 15) kürzen dann W(18) = W(2•9) = 3 • W(2)

Das sind Terme. Gleichungen sind das, wo dazwisen ein Gleichzeichen steht

ein paar kannst du zusammenfassen

Was möchtest Du wissen?