Wurzelbehandlung tut weh?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bekommst während der Behandlung Schmerzmittel vom Arzt, wenn du sehr schmerzempfindlich bist, musst du es dem Arzt vorher sagen. Meistens bekommt man auch Schmerzmittel für die Tage nach der Wurzelbehandlung verschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanessaSimpsons
15.11.2015, 20:29

Oh nein, das bin ich😒 Aber wahrscheinlich muss es ja irgendwie gehen.. Dankeschön!

0

ohne dir im Vorfeld Angst zu machen du kannst damit rechnen das es Schmerzhaft ist die Antibiotika Einlage kommt deshalb direkt auf die Wunde b.z.w. auf die behandelte Wurzel das sie gleich vor Ort arbeiten kann es gibt allerdings einige Patienten haben das Pech (unter anderem ich) die das ganze ein par mal machen lassen müssen und je öfter es aufgebohrt werden muss und je öfter das passiert je mehr wird der Nerv gereizt und schmerzt natürlich ich habe leider das Pech gehabt das es mein Zahn nicht überlebt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanessaSimpsons
15.11.2015, 20:31

Das tut mir leid…! Also wurde dein Zahn wahrscheinlich gezogen..natürlich sehr schade. Das wird sicher sehr spaßig :/

0

Was möchtest Du wissen?