Wurzelbehandlung am Montag gehabt / Schmerzen / kälte /warum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hatte ich auch. vergiss es nciht der zahnärztin zu sagen beim nächsten check. Wenns garnicht geht zum arzt, aber so hört es sich nicht an. Ist einfach eine stelle die empfindlich ist, und normalerweise zahnfleisch drüber ist. Kann so weggehen oder sie macht da eine legierung drauf (weiß nicht wie das heißt). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hallowelt4237
28.09.2016, 16:30

DANKE. hattest du auch schmerzen?? bei trinken?

0

Hallo Hallowelt4237,

tut mir leid mit der Wurzelbehandlung, hoffen wir, dass es die Letzte in Deinem jungen Leben sein wird.

Solange die Wurzelbehandlung nicht abgeschlossen ist, kann es durchaus zu den von Dir geschilderten Beschwerden kommen - das ist erst mal nichts Unnormales. Ich würde Dir trotzdem empfehlen, vor dem Wochenende, gerne auch schon heute, nochmal zu Deinem Zahnarzt / Deiner Zahnärztin zu gehen, sodass man einen Blick auf den Zahn werfen kann. Eventuell wird erneut ein Medikament in den Zahn eingebracht oder ein anderes Medikament für Deinen Zahn ausgewählt.

Dein Problem hat im Übrigen nichts mit Angsthase oder Wehleidigkeit zu tun - so etwas ist einfach schmerzhaft und unangenehm und jeder Zahnarzt weiß das.

Empfehlenswerte Zahnpasten sind alle mit ausreichend Fluorid. Es gibt von allen namenhaften Herstellern Sensitive-Zahnpasten, vielleicht ist Dir hiermit schon geholfen. Wichtig ist, wie regelmäßig und gründlich die Zahnpasta benutzt wird und dass sie Fluorid in der angemessenen Menge enthält. Wenn man das beherzigt, dann darf sie auch gerne aus dem Discounter sein.

Ich wünsche Dir gute Besserung und bei weiteren Fragen, melde Dich einfach.

Viele Grüße,

Yasmin

https://gesundheitswelt.allianz.de/rund-um-zahn

https://forum.allianz.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ob der schmerz weg geht ?

...sollte er.
Das der Zahn noch auf Kälte reagiert liegt ganz alleine daran, daß das Medikament, welches den Nerv "abtöten" soll noch nicht gewirkt hat.
So lange der Zahn auf Kälte reagiert "lebt" er.
Also warte ab, das kann noch etwas dauern.

Allerdings sollte der Zahn nicht druck- oder aufbißempfindlich sein. Wenn dieser Schmerz zunehmen sollte, dann gehe zu Deinem Zahnarzt. Auch bei einem Dauerschmerz, so daß Du ein Schmerzmittel einnehmen müßtest, solltest Du umgehend zum ZA gehen.

Wenn Du wirklich empfindliche Zähne hast, lasse Dir von Deinem Zahnarzt die richtige Zahncreme empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?