Wurzelbehandlung 1. Sitzung hinter mir. Was erwartet mich bei der 2.?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wo kein Nerv mehr ist, kann auch kein Schmerz sein. Der Zahn ist "tot". Im Moment ist ein Medikament drin, um den Wurzelkanal keimfrei zu machen. Nächstes Mal wird gereinigt und die Füllung gemacht. Schmerzhaft kann es eigentlich nicht werden. Bei mir jedenfalls war es so. Das "schlimmste" ist das Gefeile, das du ja schon hinter dir hast.

Wie wird es gereinigt? Mit Spülungen oder Raspeln?

0
@MissJimboJones

Es wird mit Spülungen gereinigt und mit den Feilen wird der sogenannte Wurzelkanal erweitert, damit die definitive Wurzelfüllung auch dort hinein kann.

0

normalerweise holt der die Füllung raus und macht ne richtige füllung rein sollte nicht so schmerzhaft werden wie die behandlung. ach da fällt mir ein ich muss da auch mal hin

also mit ferndiagnose is nix!! ich nehme an, daß durch das medikament der nerv abgetötet wird, dann tuts nicht mehr ganz so weh. zum schluß wird der nerv gezogen, ich hab das garnicht mitgekriegt.

du überlebst das und bis weihnachten ist alles wieder gut! ich drück dir die daumen und wünsch dir alles gute!

Und wie hat er es geschafft neben dem Nerv zu raspeln???

0
@MissJimboJones

der raspelt doch irgendwie am zahn rum. ich hab das eigentlich nicht so richtig registriert weil ich panische zahnarztangst habe. du verstehst - augen zu und durch!! war ne gute methode, ich habs sogar ohne betäubung ausgehalten. war tierisch!!

0
@rosenstrauss

Nein...der war in meinen Kanälen drinnen! Da muss der Zahnnerv doch weg sein?°!

0
@MissJimboJones

mußt du den zahnarzt fragen. wenn du den nerv sehen willst mußt du ihm (dem arzt) vorher sagen. der geht freilich in die kanäle rein, muß ja alles gesä'ubert werden, sonst gibt es schmerzen

0
@rosenstrauss

Das klingt in meinen Ohren ein wenig komisch was du da so schreibst...aber ich geh mal davon aus dass er weg ist!

0

Provisorische Füllung aus Wurzelbehandelten Zahn gefallen?

Hatte gestern eine Wurzelbehandlung am vorletzten Zahn oben links. Der Zahn ist mit einer provisorischen Füllung und im Zahn ist ein Medikament gelegt worden. Die Füllung sollte bis zum 23.8. drin bleiben, jedoch ist sie mir gestern Abend rausgefallen. Soll ich bis zum nächsten Termin abwarten oder am Montag gleich beim Arzt anrufen? Kann es schaden wenn der Zahn über eine Woche offen bleibt? Einen guter Ratschlag wäre sehr hilfreich!

...zur Frage

druck auf zahn, was kann passieren?

hallo, was kann passieren, wenn man zu viel druck unter einem zahn hat? kann es wirklich nirgendwohin entweichen, dass gas was sich bildet? habe eine provisorische füllung mit antibiotika drin, mein za will diesen zahn nicht öffnen, war schon 5! mal dort, er glaubt mir anscheinend nicht, aber ich fühle diesen unangenehmen druck immer stärker.tut das weh, wenn sie diese provisorische füllung raus machen? kann ich die vieleicht selber rauspulen? wär das schlimm? ( zahn ist wurzelbehandelt), und ich nehmen ganz viel antibiotika :-((((( lg

...zur Frage

Wielange nach wurzelbehandlung keinen Alkohol trinken

ich würd am samstag gerne aufn weihnachtsmarkt gehen und dort natürlich auch das eine oder andere glas glühwein trinken, jedoch habe ich mir den nerv in einem zahn entfernen lassen. auf diesem ist nun eine provisorische "füllung", die bis zu meinem nächsten termin (anfang januar) halten soll. ich habe meinen ZA leider nicht gefragt, weil mir erstmal nur wichtig war, dass die schmerzen wieder weg sind (hab die ganze nacht wachgelegen). ich habe nun ein medikament im zahn und diese provisorische füllung drauf, wielang darf ich nun damit keinen alkohol trinken? ich sollte laut ZA die ersten 1-2 tage nichts festes bewusst auf diesem zahn essen.

...zur Frage

Hallo, habe heute mit der Wurzelbehandlung begonnen und bekam eine provisorische Füllung. Darf ich nun rauchen?

...zur Frage

Provisorische Füllung nach Wurzelbehandlung schmerzen normal?

Guten Tag, ich komme gerade von meiner Wurzelbehandlung Teil 4. Ich bekam diesmal eine provisorische füllung, alles gut und oke - doch nun tut mein rechter backenzahn weh - meine füllung ist etwas zu "dick" (oben rechts der zahn) und ich beiße dauernd darauf. Ich habe mittlerweile wirklich schmerzen am unterem Zahn und wollte fragen ob das normal ist dass die füllung so ist ? Und kann ich iwas dagegen machen außer zur meiner zahnärztin zu gehen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?