Wurzelbehandlung - Wurzel ganz entfernen?

2 Antworten

Es klingt alles normal, wenn der Zahn noch entzündet ist, ist es ganz normal dass Du das picksen in dem Zahn noch merkst, in der ersten Sitzung lässt sich der Zahn nicht komplett säubern, das dauert manchmal mehrere Wochen bis eine Wurzelfüllung gemacht werden kann. Zudem ist es auch manchmal so dass ein Zahnnerv kleine Verästelungen hat und diese lassen sich nicht in einer Sitzung entfernen.

Ist der Zahn noch offen oder wurde er heute provisorisch verschlossen ?
Wenn er noch offen ist kannst Du an dem Zahn ab und zu mal saugen und das dann ausspucken.


Wichtige Infos für Dich zu einer Wurzelkanalbehandlung:

Eine Wurzelkanalbehandlung muss immer gemacht werden bei entweder toten Zähnen, bei einer Pulpitis ( Zahnnerventzündung ) oder bei lebenden Zähnen wenn die Karies sehr tief war und den Zahnnerv erreicht hat. Oder nach einem Unfall / Sturz verbunden mit einem starken Schlag auf die Zähne, nach so einem Schlag kann ein Zahn absterben, dies bedarf dann einer Wurzelkanalbehandlung.

Die Wurzelkanäle müssen dann gereinigt werden, dabei wird der Zahnnerv mit kleinen riffeligen Nadeln ( Feilen, Bohrern und Rattenschwanzfeilen ) entfernt. Wenn alle Wurzelkanäle sauber sind erfolgt eine Wurzelfüllung.

Wenn die Kariesläsion bis über 2/3 der Dentinschicht in Richtung der Pulpa (Zahnnerv) vorgedrungen ist spricht man von einer CP (Caries profunda). Wenn die Aushöhlung so gross war dass der Zahnnerv sogar punktförmig eröffnet wurde spricht man in der Zahnmedizin von einer P.

In beiden Fällen ist es so dass solche Zähne manchmal oder auch oft nach dem Legen einer Füllung auf kalt/warm reagieren und/oder sich beim Kauen bemerkbar machen. Wenn die Beschwerden nicht aufhören muss eine Wurzelkanalbehandlung gemacht werden sonst droht der Zahnnerv abzusterben. Der Nerv zieht sich dann zurück und stirbt ab.

Bei der WB-Behandlung werden die Wurzelkanäle gereinigt und wenn alles sauber ist erfolgt eine Wurzelfüllung. Wenn die Abschlussfüllung klein ist (ein oder zweiflächig) kann der Zahn mit zB einer Kunsttstofffüllung oder Zementfüllung verschlossen werden und so erstmal bleiben. Ist die Füllung etwas größer sollte der Zahn überkront werden weil tote Zähne mit der Zeit porös werden.

Gut, das der Nerv noch da ist. Wenn dieser gezogen wird, hast zwar nie mehr schmerzen an dem Zahn aber er kann sich sehr schnell dunkel verfärben...

3

Ist das Sinn und Zweck einer Wurzelbehandlung ?

1
21
@Cocochen

Bei einer Wurzelbehandlung bleibt der Zahn in aller Regel offen. Es wird eine Salbe in den Nerv gespritzt. Und Du darfst auf dieser Seite für einige Tage bis Wochen nicht kauen. Sei froh das der Nerv noch drinnen ist. Ja das ist sinn und zweck einer Wurzelbehandlung. Es wird ein Medikament an den Nerv gebracht. Wird aber später irgendwann wieder verschlossen. Mir wurde der Nerv mal komplett gezogen. Erst hat er sich dann Braun verfärbt und ist später abgestorben. Gute Besserung

0
3
@freshjoe

Oh okay. :o Vielen Dank für die Antwort! :) Dankeschön! :)

2
21
@freshjoe

Also keine Sorge, die haben schon richtig entschieden. Kein Ding.

0

Muskelkater nach Wurzelbehandlung? Betäubung!

Ich war gestern beim ZA, ich bekam eine Wurzelbehandlung mit hoher Betäubungs Dosis , der Arzt spritze ca. 10 mal mit 2 verschieden Spritzen, Montags war ich auch bei ihm und wurde auch betäubt. Nun schmerzen meine Wangen und ich kann meinen Mund kaum öffnen. Ist es Muskelkater oder schmerzt es vom zahn ? Muss nächste Woche nochmal hin zur Füllung , im Moment ist eine provisorische Füllung drinne , mit Watte und noch was drüber? Meine Frage ist jetzt ob das Muskelkater ist oder doch der Zahn?

...zur Frage

Wurzelbehandlung,nur weil der Zahn am Zahnfleisch ein Loch hat,was sollte ich da tun?

Wurzelbehandlung machen lassen ,Zahn hat ein Loch unten am Zahnfleisch,gehe jetzt zum Zahnarzt wo ich immer bin ,und werde mir den Zahn mit einer Füllung machen lassen.Der neue Zahnarzt wird wohl nur eine aufwendiger Sache tun.Ehrlich gesagt ist es ja meine Entscheidung,und eine Wurzelbehandlung ist ja wohl auch schmerzhaft.Seltsam ist der Zahn hat ein Loch der Wurzel fehlt nichts,ist ja auch geröngt worden.Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

...zur Frage

Nach Wurzelbehandlung provisorische Füllung undicht?

Hallo also ich hatte vor 2Wochen ca. Eine Wurzelbehandlung und habe eine provisorische Füllung bekommen. Und diese Füllung wird immer weniger also das kann man spüren. Gerade eben hat hat so geklickt an diesem Zahn und ganz kurz gezogen ich glaube sie hat sich so leicht geöffnet. Ich möchte das so schnell wie möglich schließen lassen habe aber jedoch erst in einer Woche den zahnarzttermin, damit die Krone draufkommt! Jetzt ist Wochenende und morgen ist Sonntag. Was soll ich nun machen? Soll ich bis Montag warten oder ist es nötig ins Krankenhaus, damit die mir das zumachen?

...zur Frage

Wurzelbehandlung-3. Sitzung?

Hallo!:) Also ich habe am Dienstag die dritte Sitzung beim ZA wegen einer Wurzelbehandlung! Sie (meine Zahnärztin) meinte,dass ich nächstes mal nur mehr eine richtige Füllung reinbekomme und ich dann fertig bin. Habe bei den ersten beiden Behandlungen Spritzen bekommen und habe zurzeit eine provisorische Füllung drin.Jetzt wollte ich fragen,ob die dritte Behandlung auch weh tut?

...zur Frage

Angst vorm Zahnarzt - Provisorische Füllung rausgefallen

Hallo Leute, es klingt vielleicht bescheuert, aber ich hätte da mal eine Frage: Bei mir ist letztens die provisorische Füllung meines Zahnes rausgefallen (Der Zahn ist links oben neben dem Eckzahn) Es könnte ja sein das die Füllung nah am Zahnnerv war und ich dann vielleicht eine wurzelbehandlung bekommen müsste, oder? Ich bin 14 und habe nächste Woche einen Termin beim Zahnarzt, außerdem hab ich tierisch angst davor :/)

Könnt ihr mir helfen?? würde mich freuen

...zur Frage

Darf ich nach einer Wurzelbehandlung wieder Trinken oder sollte ich warten?

Ich hatte eben eine Wurzelbehandlung die kanäle sind gefüllt und habe jz nun eine provisorische Füllung drin. Darf ich wieder Trinken und essen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?