Wurzel ziehen mit Klammern auflösen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zuerst löst du die Klammern auf: √(5 * 45) - √(5 * 20) Danach faktorisierst du jeweils die 45 und die 20: √(5 * 5 * 3 * 3) - √(5 * 5 * 2 * 2) = √(5² * 3²) - √(5² * 2²) Nun ziehst du die Wurzel: 5 * 3 - 5 * 2 = 5 Und fertig

Missourii 21.10.2012, 13:12

okey, danke !

0

Was möchtest Du wissen?