Wurzel ziehen? komisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das bedeutet, dass 9^2 und -9^2 auf 81 kommen, da beim Multiplizieren - mal - + wird. Bei einer Wurzel weiß man aber nicht, ob das es -9^2 oder 9^2 war, da beides geht. Das ist auch der Grund, weshalb Quadratische Gleichungen 2 Nullstellen haben können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mirakitten
14.04.2016, 16:48

wie soll die stellungnahmr aussehen?

0
Kommentar von mirakitten
14.04.2016, 16:49

nahme*

0
Kommentar von Willibergi
14.04.2016, 16:51

Du meinst wahrscheinlich das Richtige, aber  die Rechnung müsste so aussehen:
(-9)^2 = 81 = 9^2

Würdest du es so schreiben:
-9^2
wäre das Ergebnis -81.

LG Willibergi

0

1 ist richtig, da Wurzeln grundsätzlich positiv sind. x² = a hat die Lösungen +Wurzel a und - Wurzel a (für a >=0) ( + 9 und - 9 sind Lösungen der Gleichung x² = 81, aber nur +9 ist Wurzel aus 81)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

9 * 9 = 81, aber auch

(-9) * (-9) = 81

Und man kann alle Zahlen mit sich selbst multiplizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?