Wurzel und Potenzen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

[n-te Wurzel aus]( x ) = x^(1/n)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da reihe ich mich doch mal mit dem noch allgemeineren Begriff ein:

a ^ (p/q) = q-te Wurzel aus a hoch p

Ich schreib's mal so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
01.07.2013, 19:26

Für p = 1 und q = 2 hast du dann die einfache Quadratwurzel.

0

x^(1/2)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?