Wurzel bei abc-Formel teilweises wurzelziehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klarer wird das alles, wenn du dir merkst:
erst ausklammern und dann kürzen.

Das Hineinkürzen in Summen oder Wurzeln geht häufig schief, weil man irgendeinen Term vergisst.

(2 ± √20) / 2  =  (2 ± √(4 * 5)) / 2         | teilweise Wurzel ziehen
                     =  (2 ± 2√5) / 2              | ausklammern
                     =  (2 * (1 ± √5)) / 2        | kürzen
                     =   1 ± √5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sommerwind99
08.01.2016, 15:16

Ah ok danke👍🏽 du hast es echt sehr übersichtlich und verständlich gezeigt!👌🏽

1

Weil sich das kürzt also die im Nenner zählende 2 kürzt die im Zähler stehenden zweien bei der ersten wird es zur eins weil da -bzw + steht aber die zweite zwei kann man dan weglassen weil 1* Wurzel 5 immernoch Wurzel 5 ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aysemaNutella
08.01.2016, 13:57

Stehende * hab mich verschrieben

0
Kommentar von Sommerwind99
08.01.2016, 13:59

Ich muss also beide 2en im Zähler kürzen?

0
Kommentar von aysemaNutella
08.01.2016, 14:01

Jupp das wird gekürzt somit wir das vor dem +- zur 1 und das danach entfällt

0
Kommentar von Sommerwind99
08.01.2016, 14:01

Achso ja klar🙈 jetzt hab ichs verstanden:) vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort👍🏽

0

2+{4}×{5}/2=2/2 +{4}/2 *{5}=1+{5}
Verstanden? Ich hab {} als Wurzel benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sommerwind99
08.01.2016, 14:02

Ah ok danke für die schnelle Antwort👍🏽 jetzt hab ichs verstanden🙈 danke

0

Was möchtest Du wissen?