(Wurzel) 8+ (wurzel) 2 rechnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kleiner Tipp vorab:
√8 = √(4•2) = √4 • √2 = 2•√2

Jetzt zu deiner Aufgabe:
√8 + √2 = 2•√2  +  √2

Und jetzt stell dir Äpfel anstelle von √2 vor ;-)
2 Äpfel und noch einer dazu, das ergibt 3 Äpfel.

Genau so ergibt
2•√2  +  √2 = 3•√2

w(12) - w(3) = w(4•3) - w(3) = 2w(3) - w(3) = w(3)

√(8) + √(2) = √(4*2) + √(2) = √(4) * √(2) + √(2) = 2 * √(2) + 1 * √(2) = 3 * √(2)

liiliimariie 30.09.2017, 17:15

wieso kommt vor (wurzel) 2 eine 1?

0
DinoMath 30.09.2017, 17:18
@liiliimariie

Das war einfach nur zur Veranschaulichung.

n*x + m*x = (n+m)*x

hier n = 2
m = 1
x = sqrt(2)

0
liiliimariie 30.09.2017, 17:19

Wie veranschaulichung?

0
Ellejolka 30.09.2017, 17:26
@liiliimariie

2a + a = 3a

zur Veranschaulichung kannst du

2a + 1a = 3a    schreiben oder denken.  ☺

1
liiliimariie 30.09.2017, 17:23

und wie rechnet man dann (wurzel) 12 - (wurzel)3

0
liiliimariie 30.09.2017, 17:32

und was ist dann bei 2 (wurzel) 3- (wurzel) 3, wieso kommt dann da (wurzel) 3 raus?

0
liiliimariie 30.09.2017, 17:33

Danke erstmal :)

0

Mein Ratschlag:  such dir mal einen Mitschüler / eine Mitschülerin , um dieses Thema etwas zu üben !

Was möchtest Du wissen?