Wurmlöcher auf der Erde?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bis dato wurde keines endeckt. Ich glaube, Wurmlöcher werden auch als Einstein-Rosenbrücke tituliert. Normalerweise ist der schnellste Punkt von A nach B immer eine Gerade. Nun könnte so ein Wurmloch den Raum dermassen biegen, das Punkt A und Punkt B viel näher zusammenrücken. Wie wenn man ein Teppich zuerst glatt verlegt und ihn danach zusammenzieht. So kann man sich dies in etwas vorstellen. Irgend so ein Genie hat mal ausgerechnet, dass die ganze Masse des Uinversums nicht ausreichen würde, um den Raum derart zu krümmen (wenn man eines künstlich erschaffen wollte.) Nun gibt es aber noch schwarze Löcher, die den Raum extrem verbiegen, verdrillen und verzerren. Wenn ein schwarzes Loch z.b den Punkt A ist und ein zweites schwarzes Loch Punkt B ist und diese Zentren (der schwarzen Löcher) miteinander fusionieren würden, dann könnte rein theoretisch ein Wurmloch entstehen. Fakt ist jedoch, man weiss nicht was im Innern von schwarzen Löchern passiert. Man bräuchte exotische, antigravitative Materie von der niemand weiss, wie die beschaffen ist/sein sollte. Und ein Wurmloch wäre sehr instabil. Sobald dieses Wurmloch mit der Materie eines Raumfahrzeuges (oder was auch immer) in Wechselwirkung treten würde, würde dieses Wurmloch zusammenbrechen. Kein guter Ausgangspunkt, um Reisen in entfernte Raumregionen zu unternehmen! Glaube kaum, dass es welche auf der Erde gibt und wenn, würde diese sofort zerstrahlen, wie kleine schwarze Minilöcher.

29

Vielen Dank für den Stern :o)

0

Es wurde noch nirgends ein Wurmloch beobachtet, sie sind nur theoretisch eventuell möglich, soll heißen man hat Gleichungen mathematisch gelöst die die Existenz von Wurmlöchern theroetisch möglich machen. Aber Theorie ist nicht Praxis, ob es so was wirklich gibt wer weiß? Ob man so was mal künstlich herstellen kann, ebenfalls wer weiß? (Antwort: Niemand auf der Welt ;-)

Wie es funktionieren soll ist recht kompliziert, ein theoretischer Physiker sollte es wissen, aber einfach gesagt 'faltet' man den raum so dass eine Strecke zwischen zwei Punkten die vorher weit auseinander waren plötzlich sehr nahe zusammen sind. Male zwei Punkte auf ein Baltt Papier, dann falte das Papier in der Mitte der zwei Punkte zusammen, die Punkte sind jetzt sehr Nahe zusammen.

So in etwa glaube ich ;-)

Was für Angebote kann ich machen zu dem Thema "Tiere, Pflanzen & wir?

Hallo :)

Ich bin im 3. Ausbildungsjahr zur Erzieherin und in diesem Halbjahr müssen wir fünf Angebote machen mit einem speziellen Überthema. Ich habe mich für das Thema "Tiere, Pflanzen & wir" entschieden. Da man zu diesem Thema eigentlich so viel machen kann, dass es mir schon schwer fällt was besonders wertvoll sein kann. Gerade den Einstieg zu planen fällt mir schwer. Ich habe 6 Kinder mit denen ich die 5 Angebote mache (an verschiedenen Tagen). Bis jetzt dachte ich mir könnten wir Regenwürmer betrachten, indem ich ein paar mitnehme mit Erde. Davor Fingerspiele zum Regenwurm mache. Wie man mit Regenwürmer umgeht (wir Menschen), warum sie nützlich sind. Aber das würde ich eher als zweites Angebot nehmen. Als erstes hätte ich irgendwas gerne was das komplett Thema beschreibt...alles einschneiden und den Kindern erklären warum ich dieses Thema für sie ausgewählt habe. Nur leider weiß ich gar nicht wie ich das am besten rüber bringe im aller ersten Angebot. Hat jemand Tipps? Wäre wirklich sehr dankbar, da ich wirklich will, dass die Kinder etwas schönes und wichtiges Lernen mit ihren ganzen Sinnen.

...zur Frage

Facharbeit veröffentlichen

Schönen Mittag miteinander,

vor kurzer Zeit habe ich eine gute Facharbeit geschrieben (nicht nur meine Meinung ;)). Diese würde ich gerne irgendwo ins Internet stellen, damit möglichst viele Menschen einen Nutzen daraus ziehen.

Nur leider wüsste ich nicht wo.

Bitte keine Seiten nennen, wo man die für Geld anbieten kann, jeder soll sie sie nutzen können. Thema war Terraforming, also etwas astronomisch/erdkundliches.

Vielen Dank schon mal im voraus

Stupigenius

...zur Frage

woher kommt die Plattentektonik?

Hallo Zusammen

Meines Wissens gibt es nicht auf allen Planeten verschiedene Platten als Oberfläche. Woher kommt also unsere Plattentektonik? Ist sie einem frühen Zusammenstoss mit einem Himmelskörper zu verdanken? Und falls ja wann hatte sich das ereignet?

Danke

...zur Frage

Wie oft hat eine durchschnittliche Frau Stuhlgang?

Aus statistischen Gründen wüsste ich gerne Rat bei dem Thema und hoffe ich bekomme ernsthafte Antworten, denn nur die kann ich glauben.

...zur Frage

Wie Mondfinsternis wenn Erde Flach?

Wie soll denn eigentlich eine Mondfinsternis mit einer Flachen Erde funktionieren ?

Ich würde mich gerne mal mit einem dieser beklopten unterhlat

...zur Frage

wie lange braucht die erde um die sonne?

wie lange braucht die erde um die sonne 356 tage oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?