Wurmkur nach Impfung

2 Antworten

Ich sehe es genauso wie ordrana. Wenn Du aber unbedingt entwurmen willst, dann bitte erst einige Wochen nach den Impfungen, denn sowohl die Impfungen als auch die Wurmkur schwächt das Tier und geht auf das Immunsystem. Nur die extremen Wurmkuren töten alle Würmer und genau diese haben Nebenwirkungen. Sie wirken auch nicht vorbeugend, d. h. man entwurmt heute und morgen hat der Hund schon wieder Würmer! Ist also fraglich, ob das Sinn macht. Auf der folgenden Internetseite wird es gut beschrieben http://www.collie-in-not-tierschutz.de/entwurmen.html

bitte nur dann entwurmen, wenn auch würmer vorhanden sind.

statt dem sinnlosen regelmäßigen entwurmen, welches den geldbeutel und die gesundheit des tieres gefährdet, ist es um einiges sinniger regelmäßig über mehrere tage kot einzusammeln und zur untersuchung zum TA zu bringen.

und zum thema impfen empfehle ich www.haustierimpfungen.de

Was möchtest Du wissen?