Wurmbefall Schon wieder hilfe ._.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Würmer werden durch Erreger übertragen, die zum Beispiel in einem Tier oder einem anderen erkrankten Menschen vorkommen. Es gibt nun folgende Methoden, um Würmer aus deinem Körper raus zubekommen. 1. Abführmittel: dein Kot verflüssigt sich, dein Magen und dein Darm werden dadurch in der Verdauung angeregt und somit wird der Wurm mit fortgespült, da dieser sicher im Magen befindet. 2. Kohletabletten: Ich habe gehört, das man diese für Würmer benutzen kann Bestätigen kann ich die Wirkung leider nicht. Und was deine Hygiene angeht: Keine Sorge! Du brauchst weder deine Wohnung noch dich selber im Übermaß säubern, da sich der Wurm nicht wie der Floh verbreitet. Auch wenn es beunruhigend klingt: der Wurm ernährt sich von dem Magen und Innerein eines Menschens. Du sagst, dass du schon seit 3 Jahren Wurmbefall hast? Dann solltest du dringlichst ärztliche Hilfe aufsuchen, zum Beispiel in einem Krankenhaus.

Liebe Grüße, Dana

Nein nicht schon seit drei jahren nur innerhalb drei jahre hab ich das schon so oft gehabt. Und diese Kohl tabletten habe ich mengen weise zu hause. aber jetzt weiß ich nicht ob ich die nehmen soll

0

Im Übrigen, was ich gerade weiter unten gelesen habe: Doch, Würmer sind auf Dauer - wie z.B. bei dir in einem Zeitraum von 3 Jahren - schädigend, da sie sich wortwörtlich von deinen Innerein ernähren. Ich wiederhole: dies kann gefährlich werden. Lass dir bitte im Krankenhaus weiterhelfen. Wie gesagt: Ich kann die Wirkung der Kohletabletten nicht bestätigen. Es tut mir Leid.

0
@CH4N3L

Die waren ja nicht dauerhaft da sondern so abstands weise und es kann auch nur 5 mal gewesen sein ich weiß es halt nicht mehr so genau .. nur das ich voll oft beim artzt war.. und ich beim gebrauch der tabletten immer die bettwäsche auch gewechselt hab und halt auch staub gewischt hab

0
@Luxot123

Also wie gesagt: an mangelnder Hygiene kann der Wurmbefall nicht liegen. Sollte der Wurmbefall ein weiteres Mal auftreten, verdeutliche bitte deinem Arzt, dass die bisherigen Medikamente nicht gewirkt haben & das andere Maßnahmen ergriffen werden müssen. Allerdings musst du im Zweifelsfall mit bezahlen.

0
@CH4N3L

Ja also das mit dem geld ist mir egal hauptsache ich bin endlich wieder gesund! :-)) du kriegst ein sternchen von mir weil du mir immer weiter geantwortet hast :DD

0
@Luxot123

Vielen Dank. Du kannst auch weiterhin fragen. Allerdings bin ich jetzt erstmal für ein paar Wochen nicht zu erreichen.

0

Wurmbefall und so häufig. Das habe ich bisher auch noch nicht erlebt, zumindest nicht bei einem reinlichen Menschen wie Dir. Was sind es denn für Würmer, wenn man fragen darf? Aber ehrlich gesagt könnte man diese Viecher auch mit der Nahrung zu sich genommen haben (rohes Fleisch z. B.). Es muss nicht immer hygienebedingt sein.

ehm das weiß ich nicht mehr ganz genau habe schon vergessen was der artzt gesagt hat. aber er meint halt das sie harmlos sind und nicht schlimm halt nur unangenehm

0
@Luxot123

Ohje...du arme! Ich hatte auch shcon 2-mal Würmer, woher ist mir bis heute auch ein Rätsel.... Aber zur Frage welche: Ich denke du hast Madenwürmer (sind so kleine weiße, die halt ähnlich wie Maden aussehn)....!

Bis heute habe ich keine mehr, also ich weiß nicht was sich geändert hat dass ich sie nicht mehr bekommen hab :/ ...

aber ich drücke dir aufjedenfall die Daumen, dass es jtz auch für dich das letzte mal war!

Liebe Grüße :-)

0

Was möchtest Du wissen?