Wurm im körper, kurze frage?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es wird nicht giftig. Es kann nur sein, dass das Mittel nicht mehr so gut wirkt. Pro Monat drüber ca. 10% weniger Wirkkraft. Ich persönlich würde es nehmen.

Mein Tipp: Als ich als Kind so etwas hatte, habe ich auf Anraten einer Bekannten rohe Knoblauchzehen gegessen. Im Ganzen. Also jetzt nicht eine Handvoll, sondern so 4-5 Stück schlucken im Ganzen, wie eine Tablette. (Schälen vorher natürlich). Da sind Stoffe drinnen, die Würmer abtöten. Der Spuk war nach 1 Tag vorbei.

Was genau sind knoblauch zehen? Soll ich einmal rein beissen ?:) 

0
@Psyko3857

Nein, nicht reinbeißen. :-) 

Knoblauch kennst Du, ja? Wenn Du den schälst, hast Du doch viele kleine Teile dann, ne? Davon nimmst Du ein paar, und schluckst die im ganzen runter, die sind etwas größer als eine Tablette. Ich denke man soll die deshalb nicht zerbeißen, damit der Stoff, der da drin ist, erst im Darm (bei den Würmern) gelöst werden, und nicht schon im Magen.

0
@Xaxoon

ETWAS größer als ne Tablette ist gut xD Ich denke, ich würde das nicht runter bekommen :D

0

Sicherheitsweiser lieber ein neues kaufen, und lass es dir vom Arzt verschreiben :)

Wie mein Vater sagt: "das Ablaufdatum zeigt die Reife!" xD

Ich würd trotzdem neues kaufen, bei Medikamenten weiß man nie...

Ich stimme kokomi zu. Besser neu kaufen als vergiftet werden.

Was möchtest Du wissen?