Wurdet ihr schon mal gemobbt oder noch nie?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Schule wurde ich sehr wegen meines Aussehens gemobbt. Ich hatte Sommersprossen und rote Haare. Auch war ich etwas pummelig und bin nicht die hellste Kerze auf der Torte. Ich wurde als "Pumuckl", "Feuermelder", "Leuchtturm" oder "Rotkäppchen" oder "Flecki" (wegen der Sommersprossen) bezeichnet. Auch wurden meine Haare als Stroh, dass mir aus dem Kopf wächst bezeichnet. Ich wurde auch oft auf dem Schulweg oder Schulhof verprügelt und in eine Mülltonne gesteckt. Wenn ich nach dem Grund für das alles fragte, wurde mir gesagt: "weil Du hässlich bist" oder "weil Du dumm bist". Da ich sehr schüchtern, ängstlich und unsicher war und mich sehr geschämt habe, habe ich das alles über mich ergehen lassen und niemandem davon erzählt!

Das tut mir sehr sehr leid für dich wurde auch für mein Äußeres, also eher nur Gewicht gemobbt und so ja, weil ich halt viel mehr wie ein Junge, als ein Mädchen war…

0
@Katehund

Mobbing hat niemand verdient. Es gibt auch keinen Grund, einen Menschen fertig zu machen. Ich wünsche Dir alles Gute und das Du bald darüber hinweg kommst.

2

Damals wurde ich in der Grundschule gemobbt. Nach dem Wechsel auf die Realschule dann aber nicht mehr.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja, in der Schule, hängt mir heute noch etwas nach, habe es aber damals auch überlebt.

Woher ich das weiß:Hobby

Alles Gute 🍀 dir !

0

Ja, wurde in der Grundschule und Oberstufe gemobbt. Wobei das in der Oberstufe um einiges weniger schlimm war als in der Grundschule und eigentlich auch kein "richtiges" Mobbing war.

Ich hatte eine Schnittwunde am Auge von meinem besoffenem Vater. Und in der Grundschule hatte ich Astma. Da habe ich auf die Mütze gekriegt. Seit ich mit dem Pumpen angefangen habe, wurde ich ziemlich schnell beliebt.

Was möchtest Du wissen?