Wurden die World Trade Center gesprengt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja man munkelt es. Es wurde auch mal näher erklärt wieso, aber das habe ich vergessen. Kannst du bestimmt googeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Anbetracht der Tatsache das es sich wohl um eine der Stabilsten Konstruktionen bei Hochhäusern handelte, und zudem nur ein kleiner Schwelbrand sichtbar wahr, sowie außerdem ein sehr merkwürdiges muster beim einsturz selbst zu erkennen war, schon eine recht merkwürdige offizielle Darstellung der tatsachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
11.10.2016, 13:51

zudem nur ein kleiner Schwelbrand sichtbar wahr,

Von außen. Außerdem reichen schon ein paar hundert Grad aus, um die Tragfähigkeit von Stahlträgern massiv zu beeinträchtigen.

1

Wie willlst du so einen riesigen Gebäudekomplex einfach mal so sprengen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fielkeinnameein
01.10.2016, 01:05

Einfach mal so schon gar nicht. Wenn muss man das natürlich vorher planen.

0

Nach dem die Islamisten erfahren mussten was sie angerichtet hatten, da wollten sie es nicht gewesen sein  und Lügen ist laut Koran erlaubt, wenn es dem Islam dient.

Allein von der Logik ist diese Verschwörungstheorie Unsinn, dafür würden hunderte Menschen benötigt und die würden nicht alle Schweigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Türme wurden nicht gesprengt. Die Sprengung ist eine seit 15 Jahren

verbreitete Verschwörungstheorie, für die es schon seit 15 Jahren keine

Beweise gibt, bloß unbelegte Behauptungen der Truther. Dadurch, dass man

dieselben widerlegten Behauptungen ständig wiederholt, werden sie auch

nicht wahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlphaundOmega
07.10.2016, 18:59

Natürlich werden durch ständige Wiederholungen die Wahrheiten verdreht , ...das ist aber nicht das Thema ...Um aber auf dem laufenden zusein , solltest du dir auch mal Beweise anschauen, wenns nicht zuviel verlangt ist... was ich bei dir aber in Frage stellen muss !?

0

Das WTC wurde nicht gesprengt. Durch den Flugzeugeinschlag und dem anschließenden Brand wurde die Statik geschwächt und letzten endes haben die Stahlträger nachgegeben. Ein Kerosinbrand wird extrem heiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von felixuser
08.10.2016, 23:56

Richtig, davon sind aber rund 98% beim Aufschlag in einem Feuerball aufgegangen, und nahezu der gesamte Rest innerhalb von sehr kurzer Zeit schlicht verdunstet. 

Um hohe Temperaturen bei solcherlei Treibstoffen zu erreichen, muss ich den Treibstoff meist durch Düsen oder ähnliches unter druck einspritzen. 

Die Statik diese Gebäude war ähnlich eines Bausteinprinzips aus tausenden Stahlquadern, und damit eines der Stabilsten Hochhäuser die je Errichtet wurden.

Was mich aber am meisten Stutzig beim dem Ereignis macht, ist die Tatsache wie das Gebäude gefallen ist. Gibt auf einer Seite die Statik nach, exportorientiert sich dies in der regel durch die Fallgeschwindigkeit. Das Gebäude hätte somit seitlich wegkippen müssen und sich vermutlich über halb New York verteilt. 

Das Gebäude ist jedoch gefallen als hätte ein Gesamtes, oder gar mehrere Stockwerke gleichzeitig nachgegeben (zur Erinnerung dutzende Stahlquarder pro Stockwerk), was physikalisch eigentlich völlig unmöglich sein sollte. 

Egal wie man es wendet es bleibt Spekulation, was aber die von der Regierung veröffentlichte Erklärung angeht, haben bereits eine reihe von renommierten Wissenschaftlichen Fachmagazinen belegt, das es grade in den genannten bereichen gravierende Unstimmigkeiten gibt.

Was ich außerdem noch Interessant finde, ist die Tatsache das seit dem 80 Jahren diskutiert wurde, diese Gebäude zurückzubauen oder gar vollständig zu demontieren, weil Unterhaltskosten extrem hoch lagen, da man die Gebäude völlig überdimensioniert gebaut hatte.  (Dazu: Damals das höchste Gebäude der Welt, man kannte einfach auch die Belastungen nicht die bei solchen Bauwerken auftreten). 

1
Kommentar von AlphaundOmega
11.10.2016, 09:43


Durch den Flugzeugeinschlag und dem anschließenden Brand wurde die Statik geschwächt und letzten endes haben die Stahlträger nachgegeben. Ein Kerosinbrand wird extrem heiß.

Jetzt muss ich aber doch noch mal fragen, was das " nachgeben der Stahlträger" bedeuten sollte ? Heisst dass, das sich die Stahlträger verformen und verbiegen ? denn dann würde das WTC einfach umkippen oder abknicken, was es aber nicht tat...!

0

Wurden die World Trade Center gesprengt?

Ja , aber nicht so wie du es vermutest hattest oder angenommen wurde ...Schau dir die Wahrheit an !

Ps. Es gab nie ein Flugzeug !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
11.10.2016, 13:46

Unfug. Es gab jede Menge Augenzeugen, die die Flugzeuge gesehen haben.

1

Was möchtest Du wissen?