Wurde_ich_gehackt_0.0_hilfe!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du mit dem Teil nur telefonieren willst, dann schaff dir ein 'Nurtelefon'-Telefon an. Diese Geräte sind - bis auf den Geräteklau - ziemlich 'hack'-sicher.

Im Ernst:
Selbst im Auslieferzustand sind auf dem Smartphone jede Menge nützliche und unnütze Anwendungen installiert, die teilweise auch im Hintergrund unbemerkt laufen.
Und möglicherweise will eine dieser Anwendungen was 'sagen'.
Sei es dass ein System-Update zur Verfügung steht, dass der Akku leer/voll ist, irgendwas besonderes in der Welt passiert ist oder auch, dass ein Backup empfohlen wird.
Das sind keine 'Fehler', wird aber auch nicht aufhören wenn Du Dich nicht im Detail mit der Ursache beschäftigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paranoider geht es nicht oder? ^^
Frag dich erstmal ob jemand überhaupt den Grund dazu hätte dich zu hacken.
Wenn du sicher gehen willst, dann setz dein Gerät auf Werkseinstellungen zurück, und um noch sicherer zu gehen lösch gleich deinen internen Speicher mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vlt mal mit dem HTC Handy Support schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheREALOzzzi
08.09.2016, 11:56

Ich glaube du meinst eine Fehlermeldung senden das das hab ich schonn gefüllte 1000 mal gemacht :, d

0

Was möchtest Du wissen?