wurde zum mobbingopfer bei der arbeit hilfe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Würde den Arbeitgeber verklagen, er hat seine Fürsorgepflicht schwer verletzt. Dir stünde ein Schmerzensgeld zu. Kündige dann und lass dich erstmal eine Weile krank schreiben, da du erstmal ruhe brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mefradae
20.04.2016, 18:48

ja aber ich muss sagen die arbeit dort sagt mir sehr zu und eigentlich möchte ich dort auch bleiben auch aus finanziellen gründen..

0
Kommentar von Mona270
02.02.2017, 15:48

Lass dich krank denn das ist nicht zumutbar weiterhin zur Arbeit zu gehen. denn irgendwann geht es dir richtig schlecht. geh zum Neurologen.

0

Die Frage ist...:

wieviel brauchst du im Monat Minimum?
Was kannst du an Ausgaben noch reduzieren?

Reduzierung:
- durch wg zahlst du sehr wenig im Monat an Miete, Internet etc
- Auto evtl abschaffen oder günstigeres
- Hobbies günstig halten etc
- evtl mit der Bank reden um Laufzeit zu verlängern

du musst alles ganz genau durchrechnenund einen genauen Plan aufstellen und zwar so das montasende was bleibt um zu sparen!!!

Habe auch nenn Haufen schulden komme aber komme jetzt hin;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mefradae
20.04.2016, 18:56

ja eben.. ich hatte bisher ausgaben von 1400 euro und hab jetzt alles mögliche getan um auf 1150 runter zu kommen. vor ca 2 monaten war meine freundin auch noch da und hat monatlich 300 euro gezahlt.. mein auto hab ich finanziert und dummerweise schon ein unfall gehabt. und eben bei der bank war ich ja und die hat mir schon des bestmögliche für mir herrausgeholt..

0
Kommentar von Jule140
20.04.2016, 19:10

hm... evtl doch wg suchen um Ausgaben zu reduzieren. Somit könntest du evtl dir n anderen Job suchen. Alternative du suchst dir einen und noch nenn nebenverdienst dazu.? Wie lange zahlst du noch für dein Auto? Wurde es repariert?

0

http://www.zeitblueten.com/news/tipps-gegen-mobbing/

Ich empfehle dir diese seite.

Ganz unten stehn auch beratungsstellen die du einschalten kannst.

Und ganz ehrlich bewirb dich um eine andere Arbeitstelle, wo du wenn möglich gleichviel oder sogar viel mehr verdienst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

. also was ich damit sagen will ich muss weiterhin dort bleiben. doch ehrlich gesagt kann ich dem mobber nicht mehr sehn ansonsten bekomme ich mordgelüste...  :D 

versteht mich jemand? und kann mir helfen?

ich muss am montag dort wieder antreten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?