Wurde wegen einem Fernseher sitzen gelassen ...?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ehm.... oO jetz mal ehrlich.... ich mag beide Serien/Filme(?) nicht, würde aber wenn ich keine andere Wahl habe als keins von beiden zu gucken auch lieber Shannara schauen. Von daher ist deine Frage auch etwas irreführend. Ich dachte, hier kommt jetzt so ne Trennungsstory, dass deine Freundin dich verlassen hat, weil du nur vorm Fernseher sitzt aber DAS!? Das brauchst du ja noch nicht mal so ernst nehmen. Klar ist es doof, wenn jemand erst sagt: Ja bin gleich da und dann is Pustekuchen. Aber darüber würde ich mir erst Gedanken machen, wenn sich solche Vorkommnisse häufen und sie immer weniger Zeit mit dir verbringen will. davon ab seit ihr beide ja noch Schüler, richtig? Da hat man eh kaum Zeit wegen Hausaufgaben und Lernen. Also geh das etwas ruhiger an und achte darauf, wie stark oder schwach ihr Bedürfnis nach Nähe ausgeprägt ist. Ich persönlich bin damals in der 9. Klasse bald irre mit meinem (schon lange-Ex), weil er förmlich an mir geklebt hat und ich kaum mal ein Wochenende für mich allein zum chillen hatte. Weil ja nicht, wie sie tickt und wie viel Zeit ihr miteinander verbringt, aber behalte das einfach etwas im Auge. An solchen banalen Sachen sind Beziehungen schon kaputt gegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel12345jjj
01.06.2016, 19:45

Ich glaube du hast Recht ^^ ... ich möchte auch nicht übertreiben, aber ich das bei anderen schon das ein oder andere mal ... darum fand ich das blöd dass ich immer allein gelassen werde, was vorher eigentlich 100% schon feststand. 

0

Das ist doch keine Sache worüber sich längeres Nachdenken lohnt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach was für dich, was dir Spaß macht und erzähl ihr beim nächsten Mal davon, wie toll es war und dass sie unbedingt dabei hätte sein müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ignorieren und ganz normal weiter machen. Solche Rückfälle wirst du nicht nur im Thema Alarm Cobra 11 erleben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?