Wurde vor ca 2 Monate geblitz,wann verjährt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt drauf an mit wir viel Kmh du zu schnell geblitzt wurdest. 2 Freunde von mir wurden auch geblitzt .. Der eine hat einen Punkt bekommen, Aufbauseminar und Verlängerung der Probezeit (Mit 30Kmh zu viel) der andere war ausserhalb der Probezeit und wurde ebenso mit 30 zu schnell geblitzt, du musst auch dazu schreiben wie schnell und Probezeit oder nicht, das würde einem weiter helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lukesxdreamless
07.02.2017, 13:06

Ouh tut mir leid, ich habe die Frage komplett falsch verstanden...👀

0

Die Verjährungsfrist beträgt hier 3 Monate.
Aber: Es gibt eine Reihe von unterbrechenden Maßnahmen, z.B. der Versand eines Anhörungsbogens an den Betroffenen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Michael69
08.02.2017, 02:12

Das ist mal wieder so eine Frage mit super Angaben.

Dazu hast du schon alles und vielleicht sogar zuviel gesagt ;-)

Gruß Michael

0

Nach drei Monaten. Spielt aber keine Rolle wenn in der Zwischenzeit ein Bußgeldbescheid verschickt wurde, dann ist die Verjährung unterbrochen. Selbst wenn dieser nicht ankommt. Die Bescheide werden per Postzustellungsurkunde verschickt, was ein Behaupten des Nichterhaltes nichtig macht. Also wegwerfen und sagen, hab ich nicht bekommen, ist nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach die Monaten verjährt die Frist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach drei Monaten. Beginnend mit dem FolgeMonat.  Am 6. 01 geblitzt heißt dann verjährung ist am 1. Mai.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fahnenmast
07.02.2017, 13:08

als nach 3 monaten keine Chance bzw nach14 wochen


0
Kommentar von Crack
07.02.2017, 13:55

Beginnend mit dem FolgeMonat.  Am 6. 01 geblitzt heißt dann verjährung ist am 1. Mai.

Nein, 3 Monate bleiben 3 Monate.

1

Was möchtest Du wissen?