Wurde von Nazis auf der Straße beleidigt und bin weggerannt. War dies feige oder das richtige?

20 Antworten

Du hast richtig gehandelt, denn du würdest gegen so eine Übermacht nicht ankommen, das hat auch nichts mit Mut zu tun. Ich schäme mich immer, wenn ich so etwas lese oder höre. Würde ich Zeuge, dann würde ich mich lautstark einmischen und gleichzeitig die Polizei verständigen.

"Feige" und "richtig" schließen sich nicht unbedingt aus. Du musst letztendlich selbst wissen, ob du das für richtig hältst, denn richtig ist relativ und dehnbar. Am rationalsten ist es auf jeden Fall sie anzuzeigen und sie zu provozieren wäre auch nicht klug gewesen.

In einer solchen Situation wäre Mut nicht unbedingt klug.

Wenn man nicht gerade eine phänomenale Idee hat, wie man sich den mutmaßlichen Nazis gegenüber verhalten kann, so dass man ungeschoren davonkommt und sie noch merken, dass sie sich falsch verhalten haben, dann sollte man lieber nach dem Motto vorgehen:

"Der Klügere gibt nach."

Wer hat mehr Chancen ein Sehr Erfahrener Straßenschläger oder ein sehr Erfahrener Kampfsportler (Thaiboxer MMA Fighter)?

...zur Frage

Wollte betrunken vor ein auto rennen? Ist sowas ein Zeichen für Suizid?

Hey also war gestern Nacht ein wenig! besoffen.Bin mit einem jungen an der Straße entlang nach Hause und war ein bisschen sauer auf ihn...bzw. beleidigt (war net schlimm) Ein Auto ist uns entgegengefahren und ich hab meine Arme ausgestreckt und bin entgegengelaufen und meinte ich will nicht mehr oder hab kein Bock mehr.Es war weit weg und es ist langsam gefahren und er hat mich von der Straße gezogen...es war nicht so schlimm aber trotzdem Iwi bisschen schockierend weil ich ja nicht sooo betrunken war und ich generell immer wenn ich betrunken bin sage ,,ich bring mich um“ aber sag das nie so ernst. Ich denke daran aber kann sehr gut so tun als ob es mir gut geht auch wen ich Depression habe. Bin in Therapie muss ich ihr das erzählen? weil habe Angst dass die dann was schlimmes denkt...Ich würde das nämlich eig nicht durchziehen glaub ich weil es Iwi feige ist...
Danke fürs lesen❤️ und sagt nicht nur ich soll aufhören zu trinken...

...zur Frage

Wie soll man reagieren, wenn man auf der Straße angepöbelt oder geschlagen wird?

Hallo zusammen,

Ich (16 jahre alt und ein Mädchen) bin heute mit meiner Freundin (15 jahre) mit dem Hund raus gegangen. Es wurde schon dunkel und wir sind einen Waldweg entlanggegangen. Auf unseren Rückweg sahen wir dann viele Mädchen, die auf einer Parkbank saßen. Allesamt trugen kurze Röcke und Ohrringe wie Autoreifen und mindestens die Hälfte trugen Piercings in der Nase usw ( Nicht jeder der sowas trägt ist so wie die Personen, die ich jetzt beschreibe, aber manchmal kann man schon an der Kleidung erahnen, welche Person da vor einen steht). Ich glaube es waren 6 Mädchen und sie waren ca.14-17 Jahre alt (bei denen erkennt man das ja nicht) Ich wohne in einer nicht so netten Gegend und wurde schon oft von solchen Mädchen bleidigt und bin das eigentlich schon gewohnt, aber da es schon dunkel war und ich solche Leute kenne bekam ich schon Angst. Ich hab versucht mir nichts anmerken zu lassen und einfach dran vorbeizugehen. EIn Mädchen, das kleiner als ich war und warscheinlich auch jünger, kam auf uns zu und behauptete ich habe ihre Freundin beleidigt. Ich bin immer ziemlich ängstlich und feige und habe mich auch noch nie geprügelt und versuche immer solchen Problemen aus dem Weg zu gehen, also meinte ich nur:" ne hab ich nicht wieso sollte ich lasst uns einfach in ruhe " ihre Freundin meinte ich würde lügen und die kleinere drohte, dass sie mich schlagen würde usw und alle lachten aus irgendeinen Grund. Ich bin einfach weitergegangen und das Mädchen vor mir her. dann ging sie wieder zurück und sie reifen uns Beleidigungen hinterher lachten und so was halt... meine Freundin ist leider nicht so Feige und ängstlich wie ich und sie meinte erstmal lachen zu müssen zwar nicht laut aber laut genug. Naja das war halt schlecht und dann kam sie wieder und schlug meiner Freundin auf den Hinterkopf und beleidigte ihre Mutter übel... Meine Freundin dann lauthals du hast nicht das recht mich zu berühren und so und dann kamen die anderen. ich hab dann versucht die zu beschwichtigen und hab gesagt, dass sie uns einfach weitergehen lassen sollten, nachdem sie uns so halb umkreisten. Ich glaube sie haben mir nicht zugehört naja dann schlug die kleinere nochmal auf meine Freundin ein und ich schubste sie weg weil ich echt nicht wusste was ich machen sollte und dann schubste irgendjemand mich weg und ich stolperte und ich fiel und jmd meinte ich soll mich raushalten und so..ich sah dann, dass die kleine Schlägerin voll mit meiner ferundin verkeilt war und meine freundin zog ihr an den Haaren. Ich stand da erstmal Feige daneben und dann hab ich die die auf meine freundin losging, in die seite getreten ( es ist mir im nachhinein sehr peinlich) dann lies sie sie los und wir rannten und ich glaube sie rannten uns nicht hinterher sondern lachten nur und riefen was.

nun nach den langen text meine fragen

haben wir richtig reagiert? hat jemand schonmal sowas erlebt? wie hättet ihr reagiert?

(falls ihr rechtschreibfehler seht tuts mir leid :) ) danke schonmal lg

...zur Frage

Nazistraße?

Hallo Leute! Ich habe einen Kumpel der seit langer Zeit in Berlin wohnt.Er hat mir erzählt dass es dort eine Straße gibt wo nur Nazis wohnen.Diese Straße wird sogar Nazistraße genannt.Stimmt es?

...zur Frage

Hat der Lehrer die Aufsichtspflicht verletzt? Was tun? Hilfe!?

Mein Kind war heute mit der Klasse im Park neben der Schule. Sie hatten Sportunterricht und sollten Runden laufen. Der Lehrer war eine Vertretung. Nebenbei saßen Betrunkene, die den Kindern Ballons etc... angeboten haben. Diese wurden von den Kids auch angenommen. Und angeblich soll da auch ein Auto an der Straße die ganze Zeit gewartet haben. Meine Tochter hat zwar versucht, den Vertretungslehrer aufmerksam zu machen, dieser aber befürwortete die Annahme der Ballons. Zu den anderen Kids sagte er: "Ihr hättet auch welche holen sollen..."!

ICH BIN SO SAUER! WÜRDE DIESER LEHRER NEBEN MIR STEHEN, SORRY ABER DANN DER WÜRDE SEINE GEBURT BEREUEN.

Was kann ich machen? Eine Anzeige scheint mir nicht nützlich, da ja nichts vorgefallen ist...

Bitte Hilfe, damit sowas nicht noch einmal vorkommt!!

...zur Frage

Türken..Nazis...Angst?

Jedesmal wenn ich im Internet unterwegs bin egal ob Facebook , YouTube etc. lese ich sehr oft Sachen die Extrem beleidigend gegenüber Türken bzw Ausländer sind. Bin selber Türke aber mich hat noch nie ein deutscher auf der Straße beleidigt egal in welcher Situation. Warum ist das so ? Haben die nazis bzw die " Türken hasser" keine Eier in der Hose es jemanden ins Gesicht zu sagen ? Und deswegen im Internet alles raus lassen  müssen ?
Ps. Ich habe natürlich nichts gegen deutsche bevor die Frage hier falsch verstanden wird ! Habe selber einige deutsche Freunde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?