Wurde mit roller erwischt, Was Passiert mit mein BF17 führerschein (Roller 63Kmh)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Den kannst du erst mal vergessen. Du bist ohne Fahrerlaubnis gefahren. Außerdem ohne Betriebserlaubnis und ohne Versicherungsschutz. Die Strafe liegt zwischen einer Geldstrafe und 1 Jahr Haftstrafe. Zusätzlich dazu gibt es noch einen Entzug/Sperre der Fahrerlaubnis zwischen 3 Monaten und 5 Jahren. Normal sind 24 Monate laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von migebuff
29.08.2015, 11:45

ohne Versicherungsschutz.

Möchtest du uns vielleicht etwas ausführlicher erklären, wie du zu dieser Aussage kommst?

0

Da der Roller schneller ist, als die erlaubten 45km/h, hast du dir des Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis schuldig gemacht......Kommt drauf an, wie der Richter drauf ist, aber mit nem Fahrverbot und ner saftigen Geldstrafe wirst du wohl rechnen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit 16 kann man durchaus den A1 haben, dann passiert bei einer 125er nüscht. Im B17 ist der AM includiert, bedeutet 50ccm und 45km/h Fahren ohne gültige Fahrerlaubniss. Wird doch wohl keine Simson 51 sein?

Fahren ohne Lappen: 

http://www.bussgeldkatalog-mpu.de/bussgeld/fahranfaenger/fahren-ohne-fahrerlaubnis/index.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheGame98
29.08.2015, 01:34

Nein piaggio nrg power 50 dt

0

Erst ermahnung oder gleich ers Führerschein mit 21

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoToFFW
29.08.2015, 01:27

Wär ich auch dafür

0

Was möchtest Du wissen?