Wurde mir mein urlaubsentgelt richtig oder falsch ausbezahlt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wurde der Urlaub ausgezahlt oder geht es um tatsächliches Urlaubsentgelt, also den Bezug während der Dauer des Erholungsurlaubs? Um wie viele Urlaubstage handelt es sich? Ich komme bei einem Anspruch von 5 Tagen - die anteilig für die Dauer der Beschäftigung an Anspruch bestanden haben müsste - und einer 35-Std.-Woche auf ein Urlaubsentgelt von 286,65€. Also: 5 Urlaubstage á 7 Arbeitsstunden x 8,19€. Wie kommst du auf 4,29€???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ahsenah 04.07.2013, 22:17

Bevor du auf Schlaumeier machst, solltest du auch bedenken, dass die Frage sich auf einen Bruttoarbeitslohn bezieht.. 8,19 € ist der Bruttostundenlohn..aber wenn man doch nicht alles besser weiss, dann sollte man sich ganz zurück halten.. furchtbar..

0

Hmm das könnte hinhauen, denn das Urlaubsgeld ist meistens 54 % vom Bruttogehalt/Monat..von 8,19 € sind 54 % ca 4€ parr gequetschte.. Lies doch in deinem Arbeitsvertrag die Bedingungen nach.. Wenn du in der Zeit beschäftigt warst, dann wird das ja auch Anteilig berechnet.. Wie gesagt, schau im Arbeitsvertrag nach.. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ralosaviv 03.07.2013, 23:39

Wenn man den Unterschied zwischen Urlaubsgeld und Urlaubsentgelt nicht mal kennt, sollte man einfach nicht antworten.

0
ahsenah 04.07.2013, 22:12
@ralosaviv

Ey nicht so Vorlaut ja?? habe die Frage quasi überflogen..Weiss wohl den Unterschied.. aber auf so eine pampige Art verzichte ich lieber und erspare mir eine Antwort auf "Urlaubsentgelt" zu geben.. Lachnummer

0

Was möchtest Du wissen?