Wurde meine Freundin schwanger?

7 Antworten

  • Ja, natürlich kann es passieren, dass auch nach dem Urinieren noch Samen aus dem Penis "nachsabbert". Das passiert doch sogar sehr häufig.
  • Wie auch immer man es dreht und wendet: Samenflüssigkeit darf nicht in Kontakt mit dem Genitalbereich der Frau kommen. Das ist der entscheidende Punkt. Wenn es doch passiert, dann ist es gefährlich.
  • Kondome funktionieren meistens sehr gut, die Fehler passieren sehr oft beim Nachspiel: Man kuschelt, tropft und sabbert und schon ist es passiert. Da muss man wirklich gut aufpassen.
  • Ich rate daher ab, sich zur Verhütung nur auf Kondome zu verlassen. Sicherer ist es, wenn die Frau die Pille nimmt oder zum Beispiel Gynefix verwendet.

solange du das kondom benutzt und nichts gerissen ist. und beim 2 mal ebenso. dann passiert nichts. verhütet sie auch?

Nein, sie verhütet nicht.

0
@user1827

dann sollte sie mal drüber nachdenken auch zu verhüten. dann macht man sich auch nicht so verrrückt, wenn beide verhüten.

0

Eine Schwangerschaft ist sehr unwahrscheinlich. Vielleicht sollte deine Freundin mal drüber nachdenken die Pille zu nehmen.

Also Freundin ist übertrieben.. Kollegin mit gewissen Vorzügen passt besser ;-)

0

Was möchtest Du wissen?