Wurde man gerade gestochen wenn es anfängt zu juckt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das dauert manchmal ein paar Minuten aber die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass sie noch in der Nähe lauert. Fangen (oder abklatschen) ist aber schwierig, du musst  immer mal wieder das Licht ausmachen.


Wir behandeln unsere Stiche nur mit Wärme.
Nimm einen Löffel halte ihn unter heißes Wasser und tupf vorsichtig auf den Stich (Vorsicht, nicht verbrennen)
Durch die Wärme wird das Eiweiß, das injiziert wird zerstört.
Der Juckreiz lässt nach und es schwillt nicht so stark an.
http://www.so-machts-omi.de/gesundheit/stiche_und_bisse/mueckenstich_behandeln.html

Mach ich auch nur so.

Ich habe solchen einen elektrischen Stift ,der heiß wird und dann auf die Stelle gedrückt wird.

Zur Not kann man aber auch Kerzenwachs drauf tröpfeln lassen oder einen heißen Teelöffel draufdrücken

0
@FoxundFixy

Bei Kerzenwachs wäre ich vorsichtig, da kann man sich schnell verbrennen.
Die Mückenmaus haben wir für unterwegs.

0

Was möchtest Du wissen?