Wurde Jan Böhmermann in die Türkei ausgeliefert?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Das ist vom GG her garnicht möglich.

Davon mal abgesehen, isses seltsam ruhig um Jan geworden. He, was iss`n los Mister Böhmermann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rawierawie
28.08.2016, 18:25

Der ist wieder auf Sendung und du hast es nicht bemerkt!

0

Er hat "Deinen" Präsidenten nicht beleidigt! Da sollte sich "Dein" Präsident mal informieren, was Satire ist und in diesem Land hier darf! "Dein" Präsident sollte, als jemand, der in der Öffentlichkeit steht nicht so empfindlich gegenüber berechtigter Kritik reagieren....denn es ist traurig, wie dieser Mensch sich benimmt, wie "hochherrschaftlich" er seine Politik durchsetzt und mit der Opposition verfährt und versucht, deine Gegner mundtot zu machen. Das hat wenig mit Demokratie zu tun, die diesem "Herren" doch angeblich so überaus wichtig ist. Herr Böhmermann kann, darf und tut nichts anderes als seine Meinung zu äußern. Und die Meinungsfreiheit kann Recep Tayyip Erdoğan vielleicht in der Türkei abschaffen (hoffentlich möge es ihm nicht gelingen, im Interesse des türkischen Volkes), aber nicht in der Bundesrepublik Deutschland!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atzef
28.08.2016, 16:59

Zwar kann Adolf Erdogan in Deutschland nicht die meinungsfreiheit abschaffen, aber strafrechtlich gegen die unflätigen Beleidigungen von Böhmermann vorgehen. Die haben rein gar nichts mit Meinungsfreiheit oder Satire zu tun, sondern sind einfach nur widerliche, unflätige Beleidigungen. Daher bin ich mir sehr sicher, dass Böhmermann in dem Strafprozess, den Erdogah angestrengt hat, auch verurteilt wird.

2

Kann man Erdogan überhaupt beleidigen?
Das ist mir neu...

Aber zu Deiner Frage:
Das hier in Deutschland ist Demokratie - das was in der Türkei unter Führung Deines Präsidenten passiert ist keine Demokratie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jesusch
28.08.2016, 19:15

Ach sei leise in der Türkei herrscht mehr Demokratie als in der EU

0

Nein, das wäre rein rechtlich gesehen auch überhaupt nicht möglich, da er deutscher Staatsbürger ist und durch das Grundgesetz Geschützt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein totaler Blödsinn warum sollte der ausgeliefert werden ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erdogan ist nicht dein PrEsident. Du lebst in Deutschland, also ist Gauck dein President. Und was er gemacht hat ist nur durch die Demokratie möglich, da er sonst hingerichtet werden würde. Seh es doch als Humor und heul nicht direkt rum, hat schon Gründe warum Erdogan so unbeliebt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quester2016
28.08.2016, 16:42

Ups, president ist die englische Schreibweise, sry dafür ;)

0

Er wurde nicht ausgeliefert.

Die Türkei wird sich ja wohl nicht die Blöße gegeben haben, die Auslieferung eines Deutschen zu beantragen, der nach dem Grundgesetz ja nur an andere EU-Länder ausgeliefert werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mignon4
28.08.2016, 16:45

Der leider schon krankhafte Verfolgungswahn Erdogans ist grenzenlos, wie sich zwischenzeitlich gezeigt hat.

3

Nein, die Sache liegt bei der deutschen Justiz und die wird ihm einen Prozess machen.

Ein deutscher wird nicht in ein anderes Land ausgeliefert.

Ob das eine Beleidigung war, wird das Gericht feststellen. Warten wir es ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es DEIN Präsident ist, was machst Du dann hier in Deutschland?

Du kannst gerne packen und Oneway nach Hause fliegen, wenn dir Deutschland nicht gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe Gutefrage-Community, zu dieser Frage fallen mir nur vier Wörter ein:

Don't feed the troll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
28.08.2016, 20:05

Leider wurden schon alle Fragen dieses Users beanstandet und vom Support freigegeben.
Ich habe es jetzt noch einmal mit der Alkoholfrage probiert, da das die einzige Frage war, die man noch beanstanden konnte - auch wenn es die am wenigsten verdächtige ist. Ich habe darin gebeten, sich doch noch einmal alle Fragen anzuschauen. Bin aber nicht sehr optimistisch, dass etwas passiert.

2

Geh in die Türkei zurück und trolle da weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nach Demokratie suchst, bist du hier falsch. Denn schließlich werden die PKK- und YPG-Terroristen vom Westen mit Waffen beliefert.
Ich glaube eher, dass der Westen ein falsches Verständnis von Demokratie hat. Und das Volk fällt auf die Medienpropaganda noch hinein.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arabinder
28.08.2016, 16:44

Hahaha der war gut

2
Kommentar von rawierawie
28.08.2016, 16:46

Glaubst du das wirklich, was du da schreibst?

3
Kommentar von tuedelbuex
28.08.2016, 16:52

Herr....lass es Hirn regnen.....

0
Kommentar von vitus64
28.08.2016, 16:53

Das hat jetzt was mit der Frage zu tun?

Manche brauchen nur "Türkei" und "Erdogan" zu hören und schon geht automatisch die PKK-Leier los.

0

Ich rieche einen rechtsextremistisch angehauchten, Türken hassenden Troll...:-)

Bäh, wie das stinkt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gottchen werd erwachsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?