Wurde im Fußball die Rückennummer 1 schon einmal NICHT an einen Torhüter vegeben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, bei der WM 1974 in Deutschland haben die Niederlande die Rückennummern einfach alphabetisch vergeben (außer Johann Cryff, der seine Lieblingsnummer die 14 bekommen hat). So hatte Stürmer Ruud Geels die 1. 4 Jahre später hat Argentinien es genauso gemacht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fball-Weltmeisterschaft_1974/Niederlande

der torwart MUSS nich die 1 haben...ich hab auch 9 jahre gespielt und unser keeper hatte meistens die 7 :D

laut meines wissen nehmen sie meistens die 1 damit es einheitlich aussieht müssen sie aber nicht

Nein, weil die Rückennummern nicht per Zufall vergeben werden sondern sich an der Positon des Spielers orientieren.

Leider falsch. Es ist nicht so, dass die Nummern fest an eine Position gebunden sind.

0
@moritzs98

Da steht doch klar und deutlich

sich an der Positon des Spielers orientieren.

und nicht fest an eine Position gebunden.

0

Was möchtest Du wissen?