Wurde ich von Minecraft betrogen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lass' dich generell nicht auf dieses Kindergarten-Getue mit InAppKäufen ein. Wenn du wegen 8,00 € klagen willst, wird dich jeder Rechtsanwalt und Richter wegen Geringfügigkeit des Betrages auslachen.

Das wäre nur sinnvoll, wenn dies 100e Zahler beträfe, die du finden müsstest (Stichwort: Sammelklage).

Manches muss man auch einfach unter "Erfahrungen" ablegen ...

Dessen ungeachtet, kannst du die Supporte bei Apple oder Minecraft kontaktieren ...

Schreib mal den Support an oder ruf am besten an

Was möchtest Du wissen?