Wurde ich verfolgt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Frage ist ja, ob sie dich wirklich verfolgen oder nicht. Jeder Mensch hat nämlich eine subjektive ( nicht objektive sondern Individuelle) Wahrnehmung. Also ist das  Grundproblem, dass du zumindest das Gefühl hast verfolgt zu werden. Deshalb schlage ich vor, dass du einfach mal mit deinen Eltern und deinem Hausarzt darüber redest. Der Arzt könnte dich dann weiterleiten. Solche Ängste sollte man immer ernst nehmen, denn sie schränken sonst dein gesamtes Leben ein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anotherstupid
11.12.2015, 10:08

Es schränkt mich wirklich sehr ein, denn ich zucke bei jedem älteren Mann zusammen, der mir begegnet bzw hinter mir geht.

1

Ich denke, deine Negative Erfahrung mit 13 (Getränkeecke) haben dich ganz schön geprägt. Allerdings, ist er ja nur an dir vorbeigelaufen.

Mir ist es auch schon mal passiert, das ich im Bus stand und der so voll war das meine Hand die ganze Zeit einen hintern (unfreiwillig) berührt haben.

Da kann man nix machen.

Ich denke das ist bei dir so ne Teil/Teils Einbilbung/Realität.

Du brauchst einfach einen starken Mann an deiner Seite an dem du dich anlehnen kannst :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach einen Selbstverteidigungskurs denn wenn du innerlich weißt dass du auch Männer ab 50 abwehren könntest verschwindet schnell die Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anotherstupid
11.12.2015, 10:09

Stimmt, an so etwas habe ich gar nicht gedacht:)

1

sowas kann zu einer Manie werden, aber es gibt auch viele Zufälle wo man meint das da was war, denn grad in Baumärkten und Geschäften ist es eng und man berührt sich unabsichtlich.

Aber wenn es bei Dir nicht besser wird solltest Du mal mit Deinen Eltern drüber sprechen und eine Therapie machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Männer die dich in den Geschäften beobachtet haben, sind sicher Ladendetektive gewesen. Ich glaube kaum, dass sie dich belästigen wollten. Die wollten nur schauen, ob du versuchst was zu stehlen.

Und wenn du als Kind nicht mal gemerkt hast, dass ein Mann dir an den Po gefasst hat, wird er es sicher auch nicht absichtlich gemacht haben, sondern dich nur gestreift habe. Das kann mal passieren..

Du leidest wohl doch an Verfolgungswahn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anotherstupid
11.12.2015, 10:13

Nun ja, im ersten Laden war es nicht wirklich Verfolgung. Im zweiten Laden (Elektromarkt) kam es mir am komischsten vor. Ich habe mich vielleicht falsch ausgedrückt... ich hatte das als Kind schon bemerkt nur hat mich meine Schwester danach gefragt, wieso er das gemacht hat. Kann es wirklich sein, dass ich davon ein Trauma hab oder so? 

0

Was möchtest Du wissen?