Wurde ich hier geblitzt?

7 Antworten

Es gibt keine Geschwindigkeitsbegrenzungen, die nur für EINE Fahrbahn gültig sind!

Auf dem Foto ist nur 1 Fahrzeug. Das gemessene! Man kann nur eins messen.

Evtl war es Abstand.

Gruß S.

Da brauchst du dir keine Sorgen machen.

Entweder war der Radar sowieso nur auf eine Spur eingestellt oder sonst wurde ermittelt, welche Spur es war auf der zu schnell gefahren wurde;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das weißt Du erst sicher, wenn der Bußgeldbescheid oder die Anhörung ins Haus geflattert kommt. Bis dahin sei Deine Strafe die Ungewissheit, ob was kommt und wenn ja was. Diese kann schlimmer sein als das lächerliche Bußgeld, dass hinterher zu brappen wäre.

Der Blitze, Die Radar-Falle kann unterscheiden. Beide Geräte ermitteln welches Auto geblitzt wurde und dann wird nichts auf dich zukommen, solange deine Angaben hier Stimmen. Selbst wenn du nicht angeschnallt warst oder am Handy warst kommt nichts, da das bild auf das andere Auto zugeschnitten wird.

Das ergibt sich bei der Auswertung der Fotos.Mach dir keine Sorgen,wenn deine Angaben stimmen und man dir sonst nichts vorwerfen kann(zB,Bedienung des Handy oder nicht angeschnallt)passiert auch nichts weiter.

Was möchtest Du wissen?