Wurde ich geblitzt, nicht sicher?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Viele Unfälle passieren eben dort, wo sich die Fahrer gut auskennen, da ihre Aufmerksamkeit nachlässt.

Mit einem Auge auf dem Handy ist mehr als grob fahrlässig, da Du nie wissen kannst, ob Dir etwas vors Auto springt oder nicht, auch wenn Du die Gegend kennst. Ein Tier, ein Kind oder ein anderer Verkehrsteilnehmer der Dich übersieht.

Es hat gute Gründe warum man bei der Fahrt nicht an technischen Geräten rumspielen soll.

Wenn du geblitzt wurdest hättest du das schon gemerkt. Denke das NEIN.

Hoffentlich. Und hoffentlich wird dir der Führerschein entzogen. 

Was möchtest Du wissen?