Wurde ich bezüglich meiner betrieblichen Altersvorsorge gut beraten?

17 Antworten

Die Riester-Rente solltest du vor allem vorrangig abschließen, weil der staatliche Zuschuss die Rendite auf jeden Fall verbessert. Ob die ERGO die richtige Adresse ist, liegt vor allem daran, ob du einen persönlichen kompetenten Berater hast. Leider kannst du das selbst kaum beurteilen.

eine Direktversicherung oder Pensionskasse mit Garantiezins der deutlich höher liegt als im Bausparvertrag. wie hoch ist deutlich höher ? ? ? Garantiezins auf die eingezahlte Summe oder nur auf den relativ kleinen Sparanteil abzüglich der hohen Kosten von 12 -35 % je Versicherungsgesellschaft , übrigens Ergo Versicherung (Konzern ) ist nur dritte Wahl u. wer möchte das schon ? ? ? ich hatte dieser Tage einen Vertrag durchgerechnet BAV Pension Kasse nach 20 Jahren mit 50 % im minus ,nach 30 Jahren mit rund 25% in minus u . mit 40 Jahren Laufzeit bekommt er mi etwas Glück gerademal sein Geld zurück , wenn die 60 - 80 % Anleihen die da drin sind ,dann noch was wert sind , das selbe gild für Riester, sehr hohe Kosten , kleine Rendite ,45 Jahre nicht Verfügbar in ihrem Fall u. auch sehr viele Anleihen drin die wahrscheinlich in naher zukunft nicht mehr viel wert sind .Riester ist geförderter Betrug am keinen Mann ,wer Riester empfiehlt hat noch nicht viel von Wirtschaft u. Entwicklung kennen gelernt oder sich noch nicht mit Betriebswirtschaft beschäftigt

Sparen u. Versichern immer trennen, Versicherungen heißen ja auch nur Versicherungen u. nichts mit Sparen Das was was möglicher weise bei der Versicherungen steuerlich einspart , büßt mann Rendite mäßig in jedem Fall ein u. auf die Laufzeit gerechnet fehlt einem eine ganze Null vor dem Komma ,was am Ende viel aus macht. Sparen über Versicherung ist unflexibel zu lange Laufzeiten ,dafür Jahrzehnte im minus Verzinsung nur auf den relativ kleinen Sparanteil ,Ich habe in den lezten 15 Jahren noch keinen Vertrag gesehen wo einer bei der Versicherung im Plus war bzw dort Geld verdient hat, oder wieviele Jahre (oder Jahrzehnte )soll man überhaupt im ,minus Sparen oer sollte mann garnicht im minus Sparen dann braucht mann keine Versicherung

Kann ich einen Bausparvertrag (Anzahlung usw.) als Selbständiger in Steuer nehmen (Rente oder so )?

Ich bin selbständig und möchte Kapital für einen späteren Immonilienkauf (Privatwohnung oder so) ansammeln. Meine Frage ist, ob ich -in welcher Form auch immer- staatliche Subventionen oder ähnliches bekomme, vielleicht indem ich die Anzahlungen in die Steuer nehmen kann, vielleicht im SInne einer Anlage für Rente?

Wo kann ich sinnvoll beraten lassen? Gibt es im Internet hilfreiche Seite, die Rahmenbedingungen für einen Laien wie mich verständlich darstellen?

Vielen Dank ich bin auf Eure Antworten gespannt!

...zur Frage

Will mein Mann nicht, dass ich eine gute Rente habe?

Zu unserer Hochzeit hat er mich verpflichtet, all meine Sparkonten, Bausparverträge und Riesterrente zu kündigen. So konnte ich 1/3 zu unserer Hochzeitsfeier, die sehr teuer war, beisteuern. Die restlichen 2/3 hat er mit seinen Eltern bezahlt. Ich finde das fair, dass er mehr gezahlt hat, denn sein Gehalt liegt im Durchschnitt und mein Gehalt ist sehr unterdurchschnittlich.

Mein Riestervertrag würde so wie so nichts bringen, hat er gesagt, und dass ich den gar nicht brauche.

Jetzt habe ich erfahren, dass er, der sehr viel verdient, eine betriebliche Altersvorsorge hat! Und ich, die sehr wenig verdient, habe außer der gesetzlichen Rente jetzt nichts mehr in der Hand. Wieso ist eine zusätzliche Rente für mich unbrauchbar und für ihn ganz offensichtlich sehr sinnvoll? Will er mich abhängig machen? Ich werde zu 100% unter Altersarmut leiden wenn ich alt bin, wenn es so weitergeht mit meinem Niedriglohn, er nicht.

Eigentlich macht es keinen Sinn, dass es ihm gleichgültig ist, ob ich weniger habe, denn im Alter leben wir doch noch zusammen und da ist es doch gut wenn ich mehr beisteuere. Das kann doch nur bedeuten, dass er an eine gemeinsame Zukunft nicht mehr glaubt, oder?

Was wenn er mich verlässt, wenn unsere Kinder aus dem Haus sind? Gerade die Besserverdiener machen es oft so, dass sie die Mutter ihrer Kinder raus werfen, wenn die Kinder erwachsen sind und suchen sich dann eine Neue, die halb so alt ist wie er.

Dann habe ich meine besten Jahre, meine ganze Jugend, an den falschen Mann vergeudet und bin im Alter dann trotzdem allein.

Die Kinder kümmert´s auch nicht was mit der alten Mutter ist. Die haben ja dann ihr eigenes Leben zu genießen und Papa wirft denen auch viel mehr Geld in den Rachen für Studium und Wohnung.

Ich bin jetzt 26. Zum vorsorgen eigentlich sehr spät. Soll ich noch einen Riestervertrag eröffnen?

...zur Frage

Datenabgleich Wohngeld nach der Scheidung?

Hallo.

Wie fang ich am Besten an:

* seit Ende Juli 2015 Trennung und danach sogleich Beginn des Trennungsjahres

* 2 Kinder

* seit Ende Januar 2017 bin ich geschieden via Gericht

* zur Ehe gehörte ein Einfamilienhaus, auf welches dazumal ein Kredit genommen wurde + Bausparvertrag

* wir unterschrieben Beide

* nach der Trennung und dem beiderseitigen Entschluss, dass mein ehemaliger Mann das Haus übernimmt + die kompletten Schulden/Bausparvertrag ... ließ ich mich etwa ein Jahr (2016) nach der Trennung aus dem Grundbuch austragen via Notar

* Scheidung Ende Januar 2017 + gerichtliche Vereinbarung oben genannter Sachen (er übernimmt das Haus + komplette Schulden; ich gehe schuldenfrei heraus und erhalte den gesetzlichen Unterhalt für eines der Kinder, welches in meinem Haushalt wohnt)

* seit Mitte 2016 lebe ich in einer eigenen Miewohnung mit meinem kleinen Kind (dieses hat den Pflegegrad 3)

--> davor im Trennungsjahr lebte ich in der Einliegerwohnung unseres damaligen Hauses - diese befand sich ursprünglich im OG und wurde nach unserer Trennung wieder zurück "installiert" während der ersten Zeit nach der Trennung, so dass wir die Trennung auch praktisch vollziehen konnten und gleichzeitig den Kindern Zeit zu geben, sich daran zu gewöhnen

* WERMUTSTROPFEN: Trotz Scheidung, Neu-Heirat meines Ex und Austragung aus dem Grundbuch entlässt mich die Bank bis nächstes Jahr (2019) NICHT aus dem Kredit und dem verpfändetem Bausparer. Ich könnte diesen Kredit im schlimmsten Fall definitiv nicht bedienen. Ich habe kein "effektives" Einkommen. Es wurde jedoch eine Rest Kreditversicherung abgeschlossen, so dass im schlimmsten Fall meine Kinder und ich keinen Schaden daraus nehmen. Zumindest, bis ich dann aus der Sache raus bin. Ich bin ehrlich gesagt auch verzweifelt deswegen.

* Januar 2016, aufgrund eines lieb gemeinten Ratschlages Beantragung von Wohngeld (soweit es ging auch rückwirkend) - BEWILLIGUNG

* Ende Juli 2018 Datenabgleich mit dem Bundeszentralamt für Steuern und Feststellung eines Kapitalertrages aufgrund eines Freistellungsauftrages zwischen 2016 bis 2018 (LBS)

* Ich wusste bis dahin NICHT, dass mein Name auch noch dort drin steht!

* Ich kann keine Nachweise erbringen, da ich keinen Zugriff auf diese Sachen mehr habe und die Gelder über meinen ehemaligen Mann abgeführt beziehungsweise eingenommen werden. NUR noch mein Name steht darin.

So ungefähr habe ich das nun der Behörde erklärt, welche sich das Ganze jetzt anschaut und sich dann wieder an mich wendet. Im Optimalfall hat sich das Ganze "erledigt", so die Mitarbeiterin. Nun hoffe ich, dass das nichts nach sich zieht.

Jetzt habe ich dennoch wahnsinnig Angst, dass ich dadurch große Probleme bekomme. Zum Ist Zeitpunkt benötige ich das Wohngeld dringend und könnte Selbiges nicht mal zurück zahlen über 2 Jahre hinweg. Ich habe ein pflegebedürftiges Kind im Haushalt und bin dadurch Job technisch stark eingeschränkt - beziehe Pflegegeld und gehe einem Minijob nach.

...zur Frage

Ist denn nun die Rente was mit Demographie, wie immer behauptet wird, oder mit zu Vielen, die sie kriegen, oder haben wir nun zu viele oder zu wenig Kinder?

geht immer reihum, mal hüh und mal hott, wenn,s um die Renten geht und warum die in Zukunft immer weniger werden... angeblich brauchen wir mehr Kinder, dabei wuselts hier nur so und Vollzeitjobs werden auch immer weniger... Was ist denn nun richtig, was uns blüht?

...zur Frage

Wie ist es möglich das die groß Firmen so wie mercedes Volkswagen über milliarden von von umsatz machen?

Deren Steuern zahlen aber 70 jährige die in Rente sind kaum was zu essen haben Pfand sammeln müssen

...zur Frage

Weniger Steuer durch meinen Schwerbehindertenausweis?

Ich habe einen Schwerbehindertenausweis mit einem Grad von 70%.

Da ich jetzt einen Teilzeitjob habe, dachte ich mir ich setze den gleich mal ein. (Weniger Steuern)

Muss ich da zum Finanzamt und wa sage ich + was muss ich mitnehmen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?