Wurde ich abgewiesen oder habe ich noch eine Chance?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey Sporeman19,

Frauen sind extrem schwierige Menschen. Wir wissen weniger über sie als über den Mars. Es ist einfach wahnsinnig schwierig mit ihnen. Gesetze der Logik scheinen bei Ihnen nicht zu funktionieren. Deswegen mach dir erst mal keinen Kopf.

Wir schauen jetzt mal was wir machen können. Bist du gepflegt? Das ist sehr wichtig. Du muss nicht metrosexuell sein oder so ein Blödsinn. Früher mussten Jungs zur Bundeswehr, da wurde nachgeschult, wenn es Defizite gab.

Also mindestens zweimal täglich Zähne putzen, duschen morgens, regelmäßig zu Friseur, Seiten und hinten und kurz, gepflegte Hände, saubere Schuhe(Frauen lieben Schuhe), wenn du keinen vernünftigen Bartwuchs hast, dann weg damit, kein Mensch mal Fuseln im Gesicht, regelmäßig Kleidung wechseln.

Zur Kleidung: gute Sneakers oder Businessschuhe, Jeans oder Stoffhose, vernünftiges Hemd, entweder in der Hosen, wenn nicht dann Ärmel hoch. Nie draußen und Ärmel land. Keine Cap und auch sonst nichts was dich als peinliche Hiphop-Karikatur outet. Klar soweit. Überleg dir auch ob du Geld in ne Lederjacke investierst.  

Und dann geh einfach nur mal zu ihr. Du hast hast sie ja schon einige Mal gefragt. Natürlich wäre es gut gewesen, wenn es geklappt hätte. Vieles deutet darauf hin, dass sie kein Interesse hat. Sie will dir aber nicht klar absagen und windet sich rum. Deswegen musst du galant den Druck etwas erhöhen. Das ist wie beim Fußball in der 80.min nen Defensivspieler rausnimmt und dafür nen Stürmer bringt.

Geh noch mal zur ihr und sag ihr, dass du sie magst und dass du sie nett findet und dass du sehr gerne mal etwas mit ihr unternehmen möchtest. Du weißt das sie sehr fleißig ist und viel lernt, aber du würdest dich freuen, wenn es trotzdem klappt und weißt das zu schätzen. Dann bittest du sie einen Termin vorzuschlagen.

Dann liegt der Ball bei ihr. Auch das ist wie beim Fußball. Sie muss jetzt aktiv werden. Entweder sie bittet dir einen Termin an oder sie wird sich wieder rauswinden. Dann weißt du das sie kein Interesse an dir hat. Du musst es dann leider akzeptieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Japp...ist eine "nette" Abfuhr. Wenn sie in irgendeiner Form interessiert wäre dann hätte sie irgendeine Alternative vorgeschlagen oder würde von sich aus versuchen Zeit "frei zu schaufeln" ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar keine Chance. Lass sie in Ruhe und akzeptier es. Du hast wirklich 0 Chance mehr, die Aussage ist sehr eindeutig und da gibt es nichts reinzuinterpretieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde es mal so sagen: Es wird wahrscheinlich nicht viel bringen , sie noch einmal zu fragen da sie womöglich wieder etwas 'Vorhaben' wird. Ich denke es ist eine indirekte Andeutung darauf, dass von ihrer Seite aus kein Großes Interesse besteht.

Aber wenn du auch sagst es ist 'nur' eher verknallt sein dann ist das ja nicht ganz so schlimm, wie als wärst du Hals über Kopf in sie Verliebt ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich persönlich kann mich nur den Meinungen von azervo und TylerDurden11 anschließen. Frauen sind nun mal für uns Männer etwas kompliziert und wahrscheinlich denken sie das von uns auch.

Es scheint so, als ob uns manche Frauen wirklich etwas zappeln lassen, um zu gucken, ob wir nicht gleich schon aufgeben.

Aber es gibt auch vielleicht ganz plausible Gründe, warum es nicht klappt mit einem Treffen:

Ich muss zugeben, dass ich momentan in einer ähnlichen Situation bin wie du. Ich hab ein Mädchen über meine Oma kennengelernt. Die Mutter von ihr hat mal mit meiner Oma zusammengearbeitet. Auf jeden Fall soll dieses Mädchen an mir Interesse haben.

Ich habe ihre Nummer bekommen und mit ihr was geschrieben. Ich habe schon öfter nach einem Treffen gefragt, welches aber jedes Mal abgelehnt wurde.

Jetzt kommt mir zu gute, dass wir uns wie gesagt über Oma kennen. Ich hab ihr halt erklärt, dass ich auf so was keinen Bock habe. Sie hat dann nochmal mit den beiden geredet und mir erzählt, dass sie Versetzungsgefährdet ist und sie sich im Moment eher um die Schule kümmert, das ich auch verstehen kann. Schule geht nun mal eben vor. Sie hat mir auf jeden Fall Mut gemacht und meinte, dass es in den Ferien mal klappen könnte.

Vielleicht steckt sie grad in einer ähnlichen Situation. Einfach mal abwarten. Und wenn der Zug tatsächlich abgefahren sein sollte, dann gibt es bestimmt noch tausende andere Mädels auf dieser Welt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?