~~Wurde heute von meiner Mutter rausgeworfen. Wo bekomm ich hilfe für eine eigene Wohnung~~?

5 Antworten

Hallo, ich denke, es wäre das Beste, wenn Du Dich mal ans Arbeitsamt wendest, die müssten Dir eigentlich weiterhelfen können. Alles Gute wünscht Dir Frusti.

Wenn du da deine Ausbildung machst kannst du BAB bei der Agentur für Arbeit beantragen. Wenn du arbeitslos bist kannst du Arbeitslosengeld beantragen beim Jobcenter. Lg

Nein meine Ausbildung möchte ich in dem Bereich nicht machen. Also kein bab aber durch mein 450 € Job auch kein Arbeitslosengeld.

0

was für hilfen mir zu stehen um eine Wohnung finanzieren zu können

Keine. Deine Mutter ist verpflichtet, dich zu beherbergen und zu unterhalten. 

Unter gewissen umständen eben nicht. Ich weis von einer Freundin die auch eine eigene wohnung bekamm...

0

Mit 16 zuhause rausgeflogen, was soll ich tun?

Hallo, ich erfuhr gestern abend, dass mich meine Schule rausgeworfen hat & als würde das nicht reichen, wirft mich meine mutter jetzt auch raus. Ich denke es ist nachvollziehbar, wie es mir jetzt geht. Damit man versteht, warum das überhaupt passiert ist; Vor einem Jahr fing es an, dass es mir immer schlechter und schlechter ging. Dies lag an der Trennung von meiner Freundin. Bin nicht mehr zur Schule gegangen und fiel in ein Loch, aus dem ich erst ein 3/4 Jahr später komplett rauskam. Körperlich bin ich auch ziemlich kaputt, weshalb ich manchmal die letzte Stunde einfach nicht mehr aushalte und dann nach Hause gehe um mich hinzulegen. In den Augen meiner Mutter übertreibe ich aber, weshalb ich auch keine Entschuldigungen bekomme. Jetzt geht es mir besser, aber natürlich geht sowas nicht spurlos an einem vorbei. Ich war trotzdem voller Ehrgeiz bei der Sache, wenn ich in der Schule war. Naja, von der Schule fliegen ist die eine Sache, aber meine Mutter hat jetzt auch einen Termin beim Jugendamt gemacht und möchte, dass ich weg gehe. (ziemlich unmenschlich, finde ich) Ehrlich gesagt finde ich zweiteres aber weniger schlimm, denn ich hätte die Idee zu einem Freund zu ziehen (seine Eltern sind zu 100% damit einverstanden) mir einen Job zu suchen & dann zu arbeiten. Jetzt meinen Fragen: Was soll ich machen? Ich möchte auf gar keinen Fall in ein Heim oder sonstige Einrichtung. Ist es mir möglich zu einem Freund zu ziehen, wenn seine Eltern einverstanden sind? Danke schonmal im voraus

...zur Frage

Kann ich mit 15 (fast 16) ausziehen wenn ich mich nicht mit meiner Mutter verstehe?

Ich bin 15, nächsten Monat 16, ich wohne mit meinem Bruder zusammen mit meiner Mutter und ihrem Freund. Meine Eltern sind getrennt.  Mein Vater wohnt in einer kleinen Wohnung in einer anderen Stadt. Würde gerne ausziehen wollen. Allerdings auch nicht zu meinem Vater da er in einer anderen Stadt wohnt aufgrund von Schule.. ich habe total viel Stress zuhause mit meiner Mutter und bin einfach unglücklich. Vielleicht in eine WG ziehen oder ähnliches. Aber auf keinen Fall in ein Heim. Aber was ist wenn meine Mutter es nicht erlaubt auszuziehen?

...zur Frage

Bekomm ich eine Wohnung bezahlt während der Ausbildung?

Hi, ich bin 17 und hab Zuhause Probleme mit meiner Mutter und würde gerne ausziehen. Fange auch bald eine Ausbildung an. Bekomme ich da eine Wohnung bezahlt oder einen Zuschuss? Halte es Zuhause echt nicht mehr aus. Meine Mutter könnte mir die Wohnung auch nicht selbst finanzieren.

...zur Frage

Darf an mit 16 eine eigene Wohnung mieten?

ich werde bald 16, und mchte/kann nciht mehr zuhause wohnen! ich mache abitur, würde aber dann mit 16 auf 400 euro basis arbeiten, und würde noch den unterhalt den mein vater meiner mutter zahlt bekommen! also würde das gehen, eine wohung zu beziehen

...zur Frage

Vater hat mich rausgeschmissen Hilfe!

Also ich bin 15 Jahre alt, vor ca. 2 Monaten hat mein Vater mich aus einem Heim geholt und mich vor 1 Monat wieder rausgeschmissen nun wohne ich zurzeit bei einer Freundin aber das geht ja nicht auf dauer. Ich kriege nichts von ihm, ich hab keine Klamotten, kein Geld er kassiert das ganze kindergeld und ich bin eigentlich drauf angewiesen darf er das? Ich hab mit meiner Mutter geschrieben und sie will sich eine größere Wohnung suchen aber da sie Hartz 4 bekommt muss sie erst zum Amt und das beantragen aber sie kümmert sich um nichts und zurück ins Heim will ich nicht was soll ich tun?

...zur Frage

BAFÖG - In ein anderes Bundesland ziehen?

Hallo! Ich bin vor kurzem achtzehn geworden und plane, so bald wie möglich von zuhause auszuziehen, da ich hier aus verschiedenen Gründen nicht glücklich bin. Da ich noch zur Schule gehe (Derzeit zehnte Klasse) und plane, Abitur zu machen und danach zu studieren, kann ich natürlich keine Wohnung selbst finanzieren, meine Mutter kann dies auch nicht, da sie nicht sonderlich viel verdient, und mein Vater wird es nicht tun. Deswegen werde ich Schüler-BAFÖG beantragen, denn soweit ich weiß, wird mir davon eine kleine Wohnung bezahlt, sowie ein paar Schulmaterialien und anders als beim BAFÖG für Studenten, muss ich dieses nicht zurück bezahlen. Derzeit wohne ich in einem kleinen Ort nahe Frankfurt, plane allerdings, in die Pfalz zu ziehen (Bei Wörth am Rhein) Und ich weiß nicht, ob es mit Schüler-BAFÖG möglich ist, in ein anderes Bundesland zu ziehen, desweiteren weiß ich nicht, an welches Sozialamt ich mich dann wenden soll; das, das für die Stadt zuständig ist, in der ich (noch) lebe oder das, das für die Stadt zuständig ist, in die ich ziehen will. Danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?