Wurde heute von der Polizei kontrolliert als wir einen Joint geraucht haben und hatte noch 0.4g dabei. war meine 1. kontrolle was passiert jetzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstmal, um das nochmal klar zu stellen, es gibt in Deutschland keinen "Eigenbedarf". Der Besitz ist illegal, wenn jemand mit Cannabis erwischt wird gibt es immer eine Anzeige, egal um welche Menge es sich handelt.

Bis zu einer bestimmten Menge, die jedes Bundesland selbst festlegt, kann die Anzeige fallen gelassen werden, muss jedoch nicht.

Bei Jugendlichen ist es wahrscheinlicher dass die Sache nicht eingestellt wird, damit das ganze einen erzieherischen Effekt auf den Jugendlichen hat. Wenn die Sache nicht eingestellt wird musst du vor einem Jugendrichter. Dort gibts höchstwahrscheinlich Sozialstunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MR2020
10.07.2016, 14:16

verwechsel nicht Bayern mit Deutschland.

0

0,4 zählt zum Eigenbedarf. Aber da du 16 bist wirst du zu 100% eine, Anzeige wegen Verstoss gegen das BtMG kriegen sprich es, wird in deiner Akte eingetragen was heißt das du Schwierigkeiten bei der Ausbildungs und Arbeitssuche bekommst. Es kann sein das du, angeklagt wirst und eventuell Gemeinnützige Arbeit machen musst. Hättest du nichts dabei gehabt hättest, du nur Anzeige bekommen wärst Angeklagt worden und wäre fallen gelassen geworden wegen mangelnder Beweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FGEpicZz
10.07.2016, 01:55

Hatte das gleiche bzw. ein Kollege ( hab nichts am Hut mit Drogen) wir waren unterwegs und er hat sich ein Angezündet wurden von einer Streife angesprochen (mir ist nichts passiert da ich keine nehme) sie haben ihn eine Anzeige geschrieben und Angeklagt wurde er auch noch. Er musste ca. 4 Monate Gemeinnützige Arbeit machen. Aber wenn du einmal deswegen Angeklagt wurdest kriegst du nur eine Anzeige und weiter nichts und du bist ja vorher nicht auffällig gewesen also wird so viel jetzt och nüscht kommen.

0
Kommentar von mairse
10.07.2016, 02:33

Deine Antwort ist ganz schöner Unsinn.

1

Oh bei minderjährigen verstehen die da selbst bei kleinsten Mengen gar keinen Spaß. Mach dich auf jeden Fall auf einen ne Verhandlung gefasst. Der Staatsanwalt wird sicher nicht einstellen wenn du erst 16 bist. Verdient hast du jedenfalls was auf dich zukommen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derfiesefriese
10.07.2016, 01:37

Klar, und die Todesstrafe androhen und ewige Verdammnis in einem feuchten Kellerloch...Alter, chill mal

0
Kommentar von augsburgchris
10.07.2016, 01:39

Wenn dir das deutsche Rechtssystem ein Rätsel ist kann ich leider nix dafür.

0
Kommentar von augsburgchris
10.07.2016, 01:42

Vertrau mir, dir werden die schon zeigen wo der Hase lang läuft.

0
Kommentar von MR2020
10.07.2016, 01:47

Erlebnispädagogik

0

Wahrscheinlich nicht viel
Vielleicht Gespräch mit den Eltern etc vlt auch mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

0.4 ist erstmal fast garnix, das zählt noch unter eigenbedarf, also sollte nix passieren. Jedoch bist du noch 16 da weiß ich nicht wie das da ausieht aber ich denke da wird bloß n breif kommen mehr nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?