Wurde heute im dienst beleidigt?

5 Antworten

„ Am liebsten wäre ich hin und hätte dem gern aufs Maul gehauen, ich finde so jemand hat es nicht anders verdient“  

Dann tu es doch beim nächsten mal.

Manche Politessen gehen mir auch auf die Nerven, weil diese anstatt einfach einen Zettel zu schreiben, der eh vor ihrer Nase auf den Boden landet, noch einen unnötigen Spruch den keiner hören möchte, raus lassen. 

Natürlich hast Du richtig gehandelt, ich denke, dass kaum jemand sagen wird „hättest ihm ein aufs Maul geben sollen“

Als was möchtest Du es anzeigen? Der Typ hat es beim vorbei laufen gesagt. Es war nicht gezielt auf Dich gerichtet. Also gibt es da nichts anzuzeigen.

Ignoriere es und oder denkt Dir einen intelligenten Konter aus. 

Was ich gemacht hätte? Ihn ignoriert. Wär er persönlich zu mir gekommen und hätte mich angemacht, ja dann hätte er ein aufs Maul bekommen.

Ignorieren und weiter leben. Du hast Dir den Job ausgesucht und W*chser gibt es überall. Ob Politessen oder Falschparker. 

Also mir gehen die nicht auf den Sack, ich habe schon in der Fahrschule gelernt wo ich überall Parken darf.

Wenn das wer nach viele Jahren noch nicht hinkriegt, da zweifel ich daran ob der jenige in der lage ist Auto zu fahren.
Denn zum auto fahren gehört auch richtiges Parken.

Parkt man richtig, muss man keine Strafe zahlen, so sehe ich das. Ich finde die Strafe ist noch viel zu gering, da sie auch andere Schaden mit dieser Parkweise, genug anwohner die sich ständig bei mir beschweren das der behinderte Parkplatz von einem nicht behinderten besetzt wird und und und.

Blöden spruch drücke ich nicht, wenn die kommen und sehen einsicht und wollen dann auch wegfahren, da sage ich meistens "Ist dann gut, ich lösche die aufnahme, nächstes mal bitte an die regeln halten"

Aber durch den vorfall, schnapp ich mir morgen alle..

0
@Muschelfan2

„, ich habe schon in der Fahrschule gelernt wo ich überall Parken darf.“ 

Ich auch. 

„Blöden spruch drücke ich nicht, wenn die kommen und sehen einsicht und wollen dann auch wegfahren, da sage ich meistens "Ist dann gut, ich lösche die aufnahme, nächstes mal bitte an die regeln halten" „ 

Na, ich möchte ja auch nicht alle unter einem Kamm scheren. 

0
@dergruenebaum

Dann Parkt man richtig, mache ich auch, wenn ich keinen Parkplatz finde, dann kann ich nunmal nicht dahin wo ich will und fahre wieder nachhause. Sogar bei welche die einen Parkschein haben der schon abgelaufen ist, denke ich mir meistens ist okay so, hauptsache der hatte sich einen gekauft.

Es sei denn der wäre schon 2012 abgelaufen, dann wäre das dreist.

Die meisten werden ja durch die erfahrungen die man sammelt dann so eklig, ob ich jetzt noch ein auge zu drücke, mag ich zu bezweifeln.

1
@Muschelfan2

„Dann Parkt man richtig, mache ich auch, wenn ich keinen Parkplatz finde, dann kann ich nunmal nicht dahin wo ich will und fahre wieder nachhause.“

Ich nicht, ich parke wo frei ist- na gut bis auf Behindertenparkplätze oder auf Rettungswegen.

Die meisten werden ja durch die erfahrungen die man sammelt dann so eklig, ob ich jetzt noch ein auge zu drücke, mag ich zu bezweifeln.“

Na das verlangt ja keiner, schleißlich machst Du nur Deinen Job.

0
@dergruenebaum

Sollte man aber nicht, gibt ja gründe, warum gewisse stellen freibleiben sollen.

Meistens sind das Gehweg parker, oder wie du gesagt hast und eben auch die die sich ins absolute halteverbot stellen.

Besonders die Gehweg Parker, ich musste mal einer Frau die ihren Mann im rollstuhl geschoben hat helfen den rollstuhl hoch heben, weil sie auf die straße ausweichen musste.

Aber daran denken die Falsch parker ja nicht, das noch mitmenschen leben. Ich hoffe ja nicht das du sowas auch machst. Denke nur mit Parkscheinen?

Allgemein kann man sich auch die beleidigungen denken, und nicht zur aussprache bringen, hab mir ja auch gedacht da "Geh lieber in dein land zurück, da kannst dein esel überall parken", habs aber nicht gesagt.

1
@Muschelfan2

„Geh lieber in dein land zurück, da kannst dein esel überall parken“ 

lass es lieber sein. So aussagen sind inkompetent. Ignorier es lieber einfach. Idioten gibt es überall. 

1

Fäuste in die Tasche und gut. Wenn du ausrastest wegen sowas - dann bist fehl am Platz. du verlierst deinen Job

must ja noch recht neu sein - frag mal die älteren Kollegen was die so alles erleben

Ich mache das schon seit 6 Jahren ...

0

hm schwierig. mir gehen die  Politessen auch aufn sack. mich ärgert das. du hast dir ja auch ausgesucht dort zu arbeiten. auf der anderen seite ist es halt nun mal die regel. Beschimpfungen finde ich jetzt nicht besonders intelligent. aber vllt legst du dir einfach einen spruch zurecht. sowas wie: ach an regeln in der Gesellschaft halten sie sich auch nicht... oder beleidigen is assozial oder was weiß ich ;-)

Soll Siggischmeck sagen...ist ein türkisches Schmutzwort

0

Also mir gehen die nicht auf den Sack, ich habe schon in der Fahrschule gelernt wo ich überall Parken darf.

Wenn das wer nach viele Jahren noch nicht hinkriegt, da zweifel ich daran ob der jenige in der lage ist Auto zu fahren.
Denn zum auto fahren gehört auch richtiges Parken.

Parkt man richtig, muss man keine Strafe zahlen, so sehe ich das.

0
@Muschelfan2

„....da zweifel ich daran ob der jenige in der lage ist Auto zu fahren.“ 

Sorry aber was hat das falsche Parken mit dem „in der Lage sein“ ein Auto zu fahren zu tun? Nichts.

0
@dergruenebaum

Habe ich ja gesagt.

Zum Auto fahren gehört auch das richtige abstellen des Fahrzeuges. Wenn du in der Fahrschule wie ein profi fährst, aber beim Parken versagst, kriegst du auch keinen führerschein, stell dich bei der Prüfung mal ins Halte verbot und sag zu dem "mach ich in zukunft eh immer so", der wird dir dann wohl sagen, wieviel das mit einander zu tun hat.

0

Meine Stiefmutter beleidigt mich(16) und mein Vater sieht nur zu und nickt mit dem Kopf, was kann ich dagegen unternehmen?

Die ganzen Ferien geht das schon so und auch die letzten jahre seit denen ich in Deutschland von meiner mutter weg zu meinem Vater und seiner Frau + 2halbbrüder gezogen bin. Sie beleidigt mich und mein Vater sieht nur zu. Andauernd wirft sie mir an den Kopf das ich ihr nie von alleine helfe (sie hat Bandscheiben vorFälle gehabt und deswegen leidet sie unter schmerzen) wie zb. Kochen, Haushalt alg. Oder mit ihren Hunden gassi zu gehen. Wenn sie mich um Hilfe bittet tu ich es auch und das sofort, aber selbst daran hat sie etwas auszusetzten. Sobald ich etwas falsch mache bekomme ich es mit Beleidigungen wie "bist du dumm, das du nicht weißt dass..." etc. Zu tun. Es kommt jetzt vieleicht nicht so schlimm rüber, aber genau mit sowas verletzt sie mich innerlich. Anstatt mir zu zeigen wie etwas geht bekomme ich nur Sachen an den Kopf geworfen. Letztens sagte sie zu mir das ich niemals eine feste Beziehung führen werde und niemals eine Familie aufbauen könnte, da ich ihrer Meinung nach viel zu egoistisch bin.(sie selber hat schon eine Scheidung hinter sich und ihre anderen Kinder wollen nichs mehr von ihr wissen) Nur weil ich gefragt habe ob ich am Mittwoch mit meinen Großeltern nach Hause fahren darf (sind an der Ostsee)damit ich noch die letzte Woche Ferien mit meinem Freund verbringen kann und noch etwas Urlaub erlebe. Dazu habe ich selber skoliose und leide ohne physiotherapie stark an schmerzen. Wie kann ich nun meinen Vater überreden bzw. Meine Stiefmutter das ich nach hause darf und wie kann ich mich bei meiner Stiefmutter wehren?

...zur Frage

Was droht mir für eine Strafe?

Also ich habe vor dem nächsten in der Schule der mich richtig blöd anmuckt irgendwas zu brechen das geht schon seit Jahren so ich bin immer ruhig geblieben... Doch ich kann das nicht mehr und meistens sind die sowas vpn frech das da reden einfach nicht mehr hilft ich habe jahrelang Karate gemacht und habe wirklich wenig verlernt. Was erwartet mich für eine Strafe wenn ich jemanden bewusstlos schlage und dann noch was breche. Sry aber mein Hass auf diese Menschen ist so gross da kann ich nicht mehr anders

...zur Frage

Anzeige wegen schlägerei in Shisha bar?

Ich muss zuerst sagen, dass mein Bruder schon vorbestraft ist, aber seit einem Jahr nix mehr angestellt hat. Also, am We waren wir in einer Shishabar, die seinem besten Freund gehört und da war ein Typ, der neben uns saß und die ganze Zeit sich mega laut beschwert hat. Dann meinte er zu seinem Freund : „der Chef hier ist sowieso größter H****sohn“ oder so ähnlich, hab das alles nicht so richtig mitbekommen. Auf jeden Fall ist mein Bruder erst ruhig geblieben , hat dem gesagt dass wenn das hier so sch**ße ist, er sich gerne verpis**n darf. Der Junge hat ihn dann beleidigt, worauf mein Bruder richtig ausgerastet ist und ihn 2 mal ins Gesicht geboxt hat, dabei ist auch die Shisha vom tisch gefallen und kaputt gegangen. Der Typ meinte einfach nur : warte ab anzeige wird noch kommen.
Aber wir bzw mein Bruder könnte ihn genauso gut anzeigen oder? Wegen Beleidigung, weil er hat nicht nur den Besitzer aufs heftigste Beleidigt, sondern auch meinen Bruder

...zur Frage

Ist das eine Beleidigung: Ich empfinde sie als erbärmlich und lächerlich! Strafrecht

hey, frage steht oben.. ich habe nicht gesagt "sie sind lächerlich.." sondern "ich empfinde sie..."

weiß da einer mehr? lg

...zur Frage

Kind wird im Kindergarten gemopt

Hallo meine Tochter fast 4 geht seit einiger Zeit ungern in den Kindergarten erst nach und nach habe ich von ihr erfahren das sie dort immer geärgert wird gestern ist sie sogar mit einen blauen Auge nach Hause gekommen! Es hat lange gedauert bis sie mir unter Tränen erzählt hat das es ein anders Kind war und sie schon länger immer geärgert gehauen geschupst und bespuckt wird! Heute Morgen habe ich mit der Erzieherin und der Leiterin gesprochen die sagten mir sie hätten das auch schon gesehen aber das Problem ist das meine kleine nichts sagt sie weint nicht geht nicht zu den Erziehern sondern läßt alles über sich ergehen! Wir haben ihr gesagt das sie sich ruhig wehren darf oder laut weinen oder schrein damit die Erzieher das hören doch sie sagt nur "Nee mache ich nicht dann wird es nur schlimmer" Mir bricht es so das Herz weiss jemand was ich tun kann???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?