Wurde gezwungen ein ICE Flexpreisticket 2x zu kaufen, kann mir jemand was dazu sagen?

2 Antworten

Es ist klar. Du hast die Reise angetreten und bist unterwegs ausgestiegen. Das heisst: Du hast ein Teil der Strecke benützt. Dann bist du in Köln wieder eingestiegen. Der Schaffner hat gesehen; dass Du bereits am Vortag die Reise angetreten hast und es nicht dokumentiert, wo Du ausgestiegen bist.

Du hättest wenigstens ein neue Fahrkarte kaufen sollen von Köln bis zum Aussteige-Ort.

Also dazu möchte ich anmerken, dass mir mehrere Schaffner und DB Mitarbeiter gesagt haben, dass man die Fahrt unterbrechen kann und innerhalb des Gültigkeitsdatum wieder fortsetzen kann.

Sonst hätte ich die Frage nicht gestellt

0
@Crn35

Fortsetzen heisst aber nicht: Zurückfahren und neu antreten. Ausserdem ist ,,Fortsetzen" meistens am Tag des Abstempelns gemeint; gerade um zu vermeiden, das eine Fahrkarte mehrmals benützt wird.

0

Du hast eine Fahrt gekauft und die wurde abgestempelt... Deshalb ist es nicht möglich die Fahrt erst einen Teil zu fahren und dann am nächsten Tag fortzusetzen.

Was möchtest Du wissen?