wurde geblitzt u hab falsch geparkt.. was passiert jetz?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ALso erst haetten wir mal den Geschwindigkeitsverstoss. Das ist zwar ein A-Verstoss, wird aber, da er im Verwarngeldbereich liegt, nicht weitergemeldet, so dass er folgenlos bleibt fuer die Probezeit. Bis max 20 km/h ueber dem Limit kostet es naemlich weniger als 40€ und es gibt keine Punkte.
.
Der Parkverstoss auf Behindertenparkplatz ... wenn das ohne Behinderung durchgeht mit TBNR 112386, dann kostet das auch nur 35€ und keinen Punkt, d.h. auch hier keine Folgen fuer die Probezeit.

Bei 30kmh 45 fahren kann teuer kommen. Falsch parken kostet Punkte und/oder Geld.

Genaueres bekommst du schriftlich zugestellt. Da jede Behörde einen Behandlungsspielraum hat, kann niemand exakte Angaben machen.

Wenn das in Bayern war, wirst Du wohl abgeschoben wegen Verstoß gegen die Grundsätze der bayrischen Leitkultur. Ansonsten bist Du mit zwei Verwarngeldern dabei...

semran 12.10.2010, 14:02

nur abgeschoben? in bayern werden sie auch immer nachlaessiger...wa sist aus den sprengkommandos geworden?

0
Anjuschka89 12.10.2010, 14:06

nee war nich in bayern.. war in brandenburg..

0
Schlauerfuchs 12.10.2010, 15:15

In Bayer bist Du straffrei wenn Du einem CSU Aufkleber am Auto hattest, ansonsten wirst Du als unerwuenschte Person in Polizeikomputer KAN gefuehrt ....

0

du kriegst halt ein bußgeldbescheid, warum machste auch so was.

Es wird 2 Verwahrnungen geben . Vermutlich so zwischen 20 u. 35 Eur. je Fall...

... Du bekommst das Geld fürs Falschparken zurückbezahlt, denn Du bist berechtigt auf einem "Behindertenparkplatz" zu parken. Ab heute :-)

Anjuschka89 12.10.2010, 14:07

jetz haste watt gerissen.. tz..

0

Was möchtest Du wissen?