Wurde geblitzt ist jetzt mein Führerschein weg hilfeeeeee?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Komplett weg ist dein Führerschein nicht, in der Probezeit ist eine Geschwindigkeitsüberschreitung von 32 km/h jedoch ein sogenannter A- Verstoß, was leider bedeutet, das deine Probezeit um weitere zwei Jahre auf insgesamt vier Jahre verlängert wird und du an einem kostenpflichtigen Aufbauseminar teilnehmen musst. Dazu kommt noch das Bußgeld, die Punkte und ein Fahrverbot von ein oder zwei Monaten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Freundin wird mit einem Bußgeld davonkommen, bei Dir - wenn es schon das um die Toleranz reduzierte Tempo ist - bedeutet es außer Bußgeld die Verlängerung der Probezeit und Teilnahme an einem "Erinnerungsseminar"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die Post schon da? Normalerweise zeigt der Tacho ja eher zuviel als zuwenig an + Toleranz wird auch noch von der tatsächlichen Geschwindigkeit abgezogen. Bei dir wirds eng, bei deiner Freundin Bußgeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist der führerschein weg. Danke gott.

Wieso fährt man außerorts mit 92 km/h? Ich bin echt froh das der führerschein weg ist.

Denk bitte mal drüber nach was hätte passieren können.

Mach was Zumverzweifeln gesagt hat, kauft euch ein tandem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rollerfreake
27.02.2017, 21:34

Der Führerschein ist nicht weg, siehe meine Antwort. Außerdem gilt außerorts in der Regel 100 km/h zulässige Höchstgeschwindigkeit, ein 60er Schild kann man schon mal übersehen. 

0

Also ich würd sagen das ist sogar noch schlimmer du kommst ins Gefängnis . Das zu hart das du das gemacht hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, lass mich nachdenken: Am besten , ihr kauft euch ein Tandem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?