wurde euch bei ebay, schon mal die auktion gelöscht, wegen urheberecht verletzung oder so?

2 Antworten

Lass mich raten, es geht gar nicht um ein Produkt, sondern um die nicht genehmigte Nutzung eines Fotos, das du irgendwo aus dem Internet hattest, oder? 

nein, das foto habe ich selbst mit meinem handy geknipst. es geht um den markenrecht das ich es nicht verkaufen dürfte. egal ob neu oder gebraucht. bin eine einfache privat person.

0
@Fraganti

ebay hat meine auktion gelöscht! ich habe ebay angerufen! dann hat ebay,mir also blödsinn erzählt? und dann frage ich mich wieso? und hat irgendwem noch, ebay diesen blödsinn erzählt?? hat irgendwer solche erfahrung auch gemacht??? kennt sich irgendwer aus???

0

heute habe ich eine antwort bekommen von der firma die die löschung angeordnet hat, mit der begründung, ich hätte keine umverpackung mit dabei gehabt!!!!! also flasche ohne schachtel, das entspreche nicht deren standards. sehr schräg oder?? interessiert hier niemand mein thema????

Hilfe warum kann ich es nicht verkaufen?

Ich wollte in ebay GTA 5 verkaufen, dass geht irgendwie nicht hab auf veröffentlichen gedrückt stand da wir werden es bald Online stellen nach gut 15.min ist die Anzeige gelöscht weil es ab USK ab 18.ist. Aber bei die anderen Verkäufer geht dass die haben auch GTA 5 in ebay veröffentlicht aber ihre wurde nicht gelöscht ? Warum wird es bei mir nicht angenommen habe ich etwas übersehen? Und dazu meinte ich Ebay Kleinanzeige

...zur Frage

Ebay Kleinanzeige wurde ohne Benachrichtigung gelöscht?

Habe gestern eine Anzeige online gestellt. Diese wurde wohl von eBay gelöscht ? Ist das schon mal jemand passiert? Vor allem wurde ich nicht benachrichtigt.

Grüße

...zur Frage

Darf jemand ein Screenshot von meinem Facebookprofil in einer Whatsappgruppe teilen?

Hallo, ich habe mal eine wichtige Frage.
Darf jemand (mit dem ich nichts zu tun habe) ein Screenshot von meinem Facebookprofil (Profilbild etc) in einer Whatsappgruppe (mit 50 Mitgliedern) in der ich zwar Mitglied bin aber niemanden kenne (Hilfsaktion) einfach versenden?
Ich meine, wenn ich mein Profilbild und Infos in Facebook bekanntgebe ist es das eine...
... aber darf jemand einfach so ein Screenshot davon versenden?

Vielen Dank

...zur Frage

Fremdes Videomaterial verwenden mit Quellenangabe?

Guten Tag Liebe Community; Meine konkrete Frage lautet: Darf man unter Nennung des Urhebers und genauer Angabe der Links und anderen Quellen fremde Youtubevideos selbst bearbeiten und hochladen? Wie gesagt würde ich auch darauf achten, dass man sieht wer der Urheber ist und ihn erwähnen. Und nebenbei: Gilt das auch für Filmmaterial? Vielen Dank schon mal im Vorraus!

...zur Frage

Soll ich Anzeige erstatten? Wurde bei ebay mehrfach gemeldet - Rufmord?

Hallo liebe Gemeinde

ich weiß leider nicht mehr weiter - ich fasse mal zusammen: ich habe seit ca. 2 Jahren bei ebay Kleinanzeigen (auch bekannt unter w*w.kijiji.de) eine Anzeige geschaltet "Biete Katzenbetreuung an". D.h. im Klartext: wenn jemand z.B. in den Urlaub fährt nehme ich die Katze bei mir zu Hause auf und bekomme dafür einen kleinen Obolus. Dieser "Obolus" ist zu klein/ wenig für eine Anmeldung zum Gewerbe. Dazu habe ich viel zu wenig "Aufträge". Ich habe mich bereits zweimal beim zuständigen Bezirksamt informiert; ich habe zu wenig und zu unregelmäßig Einkommen um eine Gewerbe zu betreiben/ anmelden zu müssen. Es ist für mich ein netter Zeitvertreib, ab und zu eine Katze zu Hause zu haben und freue mich über ein wenig Taschengeld.

Seit nun genau einem Jahr werde ich von einem ebay-Nutzer immer wieder gemeldet. Ich bekomme von ebay eine Mail "Ihre Anzeige mußte gelöscht werden da der Verdacht aufgekommen ist Sie würden gewerblichen Mißbrauch betreiben". Es sind bei ebay immer ca. 300 Anzeigen genau meiner Art online und alle anderen Anzeigen bleiben unberührt. Da ich vor genau einem Jahr ein Disput mit einer Freundin (jetzt ehem. Freundin) hatte und sie von dieser Anzeige wußte vermute ich hier den Verdacht.

Was kann ich tun? Ich schreibe ebay natürlich jedes Mal an, daß sie ja nachvollziehen können, daß ich keinen gewerblichen Mißbrauch betreibe und ich es nicht verstehe, wie sie einfach meine Anzeige löschen ohne zu prüfen. Allerdings kann es ebay herzlich egal sein. Meine Anzeige wurde bisher auch immer wieder freigegeben.

Nun meine Frage: ich wurde bisher 6x wegen gewerbl. Mißbrauchs "angezeigt/ gemeldet" und so langsam grenzt es an Verleumdung/ Rufmord. Ist das wirklich ein Fall für die Polizei oder haben die andere Sorgen? Ich habe hier natürlich auch die Befürchtung, daß besagte Person vielleicht zu anderen Mittelchen greift, um mir zu schaden, wenn dieses "Melden" nichts bringt.

Wenn ich wirklich nichts tun kann würde das ja auch heißen, daß ich mich heute Abend vor meinen Rechner setzen kann und alle anderen 300 Anzeigen wegen gewerblichen Mißbrachs melden kann - einfach nur so, "passiert ja nichts, gibt ja keine Konsequenzen".

Noch eine Info: man kann bei ebay Kleinanzeigen "anonym" melden. D.h. es können wirklich nur Ermittlungsbehörden (also die Polizei) anhand der bei ebay angefragten IP-Adresse herausfinden, wer dahinter steckt. Ebay kann aus datenschutzgründen nichts rausrücken.

Ich hoffe, hier hat jemand Rat! Da möchte mir jemand Schaden, auch wenn ich keinen wirklichen Schaden davon tragen zählt doch auch der Versuch oder?

DANKE!

...zur Frage

EBay Kleinanzeigen. Artikel nicht mehr verfügbar, obwohl ich ihn selber nicht gelöscht habe, wie ist das möglich?

Ich habe auf Ebay Kleinanzeigen, einen Artikel online gestellt. Jetzt hat sich jemand auf die Anzeige gemeldet und wollte den Artikel gerne kaufen, da die Person etwas weiter von mir entfernt wohnt, habe ich es also per Post verschickt, nachdem ich das Geld erhalten hatte. Nun wollte ich heute der Person die Sendenummer schicken, damit sie informiert ist, aber plötzlich stand dort, dass der Artikel, also den, den ich selber eingestellt hatte, nicht mehr verfügbar sei, dabei habe ich Ihn selber ja nicht gelöscht, wie kann das also möglich sein ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?