Wurde der Teufel von Gott erschaffen?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Teufel wurde von Gott erschaffen. Er war mal der höchste/schönste Engel im Paradies. Außerdem gilt er als einer der ersten Engel, die von Gott erschaffen wurden.

Er ist jetzt ein ''gefallener Engel'', weil er gegen Gott rebelliert und die Menschen und Engel im Paradies verführt hat. Außerdem griff er mit anderen Rebellen den Thron Gottes an. Deswegen wurde er mit anderen rebellierenden Engeln (Dämonen) aus dem Paradies herausgeworfen.

In der Bibel steht, dass man nur Gott anbeten und verehren soll. Da sie Geschöpfe und keine Schöpfer selbst sind, kann man sie auch nicht mit Gott vergleichen.

der teufel wurde vom Menschen erschaffen, da wenn es ihnen gut ging sie Gott huldigten, ging es ihnen schlecht war der teufel daran Schuld. Noch heute wird der Teufel vor allem der Lüge zugeschrieben, das göttliche ist eben die Wahrheit und nur in der Wahrheit liegt die Liebe. Viele denken hier sehr einfach, brauchen Schuldige die für ihr erbärmliches Leben selber verantwortlich sind, ohne die Fehler bei sich zu suchen. So wird es auch immer bleiben.

Nein. Unser ewige Schöpfer gab einem der 3 Erzengel den Namen Luzifer.

Dieser kam bei seinen Auftrag, die Erde für uns Menschen vorzubereiten,

auf falsche Gedanken (2.Thes.2,4) und wurde damit zum "Satan" (2.Thes.2,4; Offb.20,2).

Bei unserem Vater haben alle Engel (2.Kor.11,14; Offb.12,4)

und jedes "Kind" seine Entscheidungsfreiheit (1.Mose 2,16-17; 5.Mose 30,17-20; Joh.14,6; Offb.20,12-13).

Woher ich das weiß:Recherche

Es gab 4 Erzengel. Raphael, Michael Gabriel und Luzifer. Jetzt gibt es nur noch 3

0
@RaffiG

Luzifer war ein besonderer Engel,

Engel des Lichts...

0

Ja, natürlich hat Gott ihn erschaffen. Ich kann dir nicht vom Christentum aus antworten, aber vom Islam.

Gott ist der Schöpfer, Satan ein Geschöpf. Satan ist ein Jin, ein Geistwesen. Satan wurde erschaffen Gott ist unerschaffen. Satan hat gegenüber von Gott eine verschwindend geringe Macht.

Satan ist, wie gesagt, ein Jin. Es gibt männliche und weibliche Jinn und sie können sich vermehren. Jinn wurden aus einer rauchlosen Feuerflamme erschaffen. Jinn werden geprüft. Sie haben einen freien Willen.

Engel sind geschlechtlos. Sie können sich nicht vermehren. Engel wurden aus Licht erschaffen. Engel werden nicht geprüft. Sie haben keinen freien Willen. Sie sind Gott nie ungehorsam. Sie sind ausschließlich gut. Engel können von sich aus nichts tun. Sie dienen Gott sowieso. Sie sind weisungsgebunden.

Engel sind nun mal nicht göttlich. Gott kann es auch logischerweise nur einen geben. Engel sind auch nur Geschöpfe Gottes. Sie sind praktisch Werkzeuge Gottes.

Monotheismus bedeutet Eingottglaube. Engel und Satane sind absolut keine Teile Gottes. Sie dürfen nicht angebetet werden. Sie können für uns nichts tun.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Fernstudium

"gegenüber von Gott eine verschwindend geringe Macht." *keine Macht. Die Kraft Gottes ist unendlich, so hat es keinen Maß

0

Was möchtest Du wissen?