Wurde der Schleier des Vergessens über die Menschheit gelegt, als wir aus unseren Raumschiffen zum Ersten mal den Planet Erde betreten haben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Den Schleier des Vergessens, eine Amnaesie, bekommen wir, jedesmal, wenn wir uns einen neuen Koerper schnappen und wieder von vorne anfangen. Wir koennen uns dann nicht erinnern, woher wir kommen, wer wir sind und was  das alles hier unten soll. Keiner weiss es, ausser die paar Leute, die Zugriff darauf haben, aus welchen Gruenden auch immer. Wir werden praktisch gesehen in die Reinkarnation hereingetrickst, mit dem ganzen Karma Gedoens und das wir weiter an uns arbeiten wollen usw. In Wirklichkeit sind wir schon perfekt, aber es sind Maechte am Werk, die uns fuer ihre Vorteile ausnuetzen, etwa genauso, wie wir die Tiere ausnutzen, so machen es diese Maechte mit uns. Und so befinden wir uns in diesem Videogame des Leidens und finden den Ausgang nicht mehr. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerlilly
06.05.2016, 01:29

Diese Maechte sind wir selbst, denk mal darüber nach. Dieses ganze vergöttern oder dämonisieren der Menschen ist milde gesagt fürn Ar sch ;) 

1

Die Anunaki sind vor vielen Jahrtausenden hier gelandet und haben sich mit den ansässigen, primitven Menschen vermehrt. Lange wurden sie als Götter verehrt, aber als die Anunaki ausgestorben oder wieder weggeflogen waren, haben die Menschen sie im Laufe vieler Generatio en vergessen. Nur alte Reöiefe auf antiken Tempeln (in Ägypten oder Südamerika) zeugen noch von ihnen. 

So die Verschwörungstheorie. Ob man dran glaubt muss man selbst entscheiden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muß die Geschichte der Menschheit schon wieder umgeschrieben werden? Die Schleier-des-Vergessens-Theorie ist mir neu. Die UFO-Landungen dagegen sind alte Hüte von geistesschwachen Pseudowissenschaftlern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wurde von einem Gewitterblitz gezeugt, mein Nachbar von einem Wasserspringbrunnen - und das alles unter dem Schleier des Vergessens!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Den wir sind hier entstanden egal was irgentwelche ufo sekten erzählen und damit geld machen.Den selbst das vermiste Bindeglid zum Menschen ist endlich gefunden worden.Außerdem wäre es zweifelhaft das eine Raumfahrtgesellschaft so verblödet das sie an Übernatürlciehs Glaubt und ihr gesamtes wissen vergist.

Da ist die Theorie das die maxyas außerirdischen besucher hatten glaubhafter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sexylady26
22.05.2016, 17:50

Was is das Bindeglied?
Woher weißt du das? Hast du ne SICHERE Quelle? Wenn ja bitte ich um Link oder Name

Warum wurde es noch populär veröffentlich?

0

Nö, wer sollte den besagten Schleier über die Menschheit gelegt haben, nur weil ihr (wer seid ihr?) aus euren Raumschiffen gekrochen seid?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerlilly
05.05.2016, 13:04

Da gibt's niemanden, der Schleier ist gefallen, so einfach ist das :) 

0

Das mit der Evolution hast du nicht so ganz verstanden, oder? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerlilly
05.05.2016, 12:59

Also das wir aus dem Wasser gekrochen und uns Arme und Beine gewachsen sind ? :D 

0

Hmm denke nicht das die Menscheit mit UFOs auf die Erde kam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?