Wurde der Islamische Staat (IS) nach der ägyptischen Totengöttin ISIS benannt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein. "IS" ist ein Kürzel, während "Isis" ein Name ist.

DIe Verwechslung währe schnell aus der Welt geschafft, würde man in den Medien mal öfters von Daesh reden, anstelle denen so noch ihr Ziel zu zu gestehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ISIS, das of als Kürzel für den Islamischen Staat verwendet wird, is die Abkürzung für 'Islamischer Staat in Syrien'. So hat sich die Gruppe früher genannt.

Mit der ägyptischen Göttin haben die nur gemeinsam, dass auch sie den Tod verbreiten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wort IS ist eine Abkürzung und Heißt islamischer Staat (Islamic Staat)
Wärend ISIS einfach die selbe Abkürzung ist und sich auf bestimmte Länder zieht:
ISIS = islamischer Staat in Irak und Syrien (Islamic Staat in Iraq and Syria)

LG
Anon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

IsIs ist die Schwester des Osiris und Mutter des Horus ( und dessen Tante), Totengöttin ist sie nicht.  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeliS1998
11.09.2016, 01:30


Isis (von ägypt. Aset) ist eine Göttin der ägyptischen Mythologie. Sie war die Göttin der Geburt, der Wiedergeburt und der Magie, aber auch Totengöttin.


https://de.wikipedia.org/wiki/Isis

0

Du könntest Gründungsmitglied Erdogan fragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein aber ich finde die Weltbevölkerung sollte das mal als Gerücht streuen, denn dann kann man den Idioten vom IS die schlimmste Sünde des Islam vorwerfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leon721
11.09.2016, 01:25

genau

0

Denen Bildung zu unterstellen ist doch eigentlich unfair?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManuTheMaiar
11.09.2016, 01:28

Naja Einbildung haben die ja immerhin

0

Was möchtest Du wissen?