Wurde der Bau der chinesische Mauer irgendwie bekriegt, oder warum forderte es so viele Tote?

5 Antworten

Viele Arbeiter wurden auch einfach wegen Ungehorsam oder "schlechter" Arbeit umgebracht und eingemauert. Sozusagen als Fundament.

Die chinesische Mauer wurde gebaut, um Mongolen aus China rauszuhalten...Das hat denen sicher nich wirklich gefallen...

Als man die Mauer baute, brauchte man viele Arbeiter, schließlich ist diese ziemlich lang und groß. Doch es war üblich und der Kaiser befahl auch Menschen in die Mauer lebendig einzumauern. Die meisten verloren so ihr leben oder kamen beim Bau um. Es gab natürlich auch wenig Essen.

Was möchtest Du wissen?