Wurde betrogen und habe mir etwas überlegt.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

@ verkaufen4321

In deinem Alter sollte man so etwas gar nicht machen ohne Eltern.

Ich halte die Naivität jetzt mal deinem Alter zugute, was auch Erwachsene nicht davor schützt, aber hier bist du selber schuld, wenn man Handys mit Leuten tauscht, die man gar nicht kennt.

Mache jetzt nicht den dafür verantwortlich, der das bei dir versucht hat mit Erfolg. DU warst leichtsinnig und hast dich betrügen lassen. Man tauscht wenn schon, dann nur persönlich, aber nicht per Post.

Der wird dir dein Handy auch nicht wiedergeben. Du hast dich auf das Spiel eingelassen, dann kannst du das als Lehrgeld verbuchen. Tja dumm gelaufen, wenn man keine Warnungen beachtet, dass man solche Sachen nur persönlich abwickelt.

Ein Unrecht wiegt das andere nicht auf. gehe zur Polizei und melde es Ebay.

Turbomann 30.08.2013, 21:37

@ Peta67

Und was macht da ebay - Kleinanzeigen? Nichts, denn überall sind Warnungen auf dem Portal und wenn man die nicht liest?

Du nutzt das Portal NUR für deine Anzeigen zum kaufen und verkaufen und alles andere ist eine Sache zwischen Käufer und Verkäufer. Da hätte das Portal viel zu tun, sich auch noch um solche Sachen zu kümmern.

0

Das war schon dumm das du dein handy einfach so wegschickst

Das wäre eine verdammrt dämliche Aktion, weil du dich dann selber strafbar machst.

der wird dir deins doch nictht zurücksenden der behält das doch

wenn du beweisen kannst das es dein handy ist ist es ok aber dann kanst du auch nicht zur polizei gehen ..

Peta67 30.08.2013, 00:37

vielleicht ist es ein anderes was dann?

0
Russiagse 30.08.2013, 00:50
@Peta67

welcher anderer gehört dir das handy kannst du es der polizei beweisen wenn du es vom ihm so zurück hollst betrügst du ihn ja auch aber ohne beweis das es dein handy ist kann er dich anzeigen

1

Was möchtest Du wissen?