Wurde 'betrogen', soll ich nachschauen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Man, man Mädel, WACH AUF!!! Er wollte Dich von Anfang an nur für Sex und für NICHTS anderes! Hast Du so wenig Selbstachtung? So wenig Stolz? Du willst offenbar mehr von ihm, er aber nicht von Dir.

Er ist nicht der Typ, der einem hinterherrennt? Ja, das sind die, die nur vögeln wollen, nie!!

Wer sich in Dich velriebt oder etwas für Dich empfidnet, der findet einen Weg und meldet sich, schon lange vorher, als er es noch konnte.

Selbst nachdem Du das erste Mal den Kontakt abgebrochen hast, kam ER nicht an, nein Du kamst nach 4 Wochen wieder angekrochen und hast Dich sogar entschuldigt.

Wenn Du nur Sex willst, ok, würde ich sagen: Mach, aber Du willst mehr und stellst Anforderungen, wozu Du in Deiner Position gar kein Recht hast. Er kann kennenlernen und schlafen mit wem er will. ER muss es Dir nicht mal sagen.

Nein, Du sollst Dich da nicht wieder einloggen und nachgucken, aber Du wirst es ohnehin wieder tun. Das ist eine von den Fragen auf GF.net, die nur rhetorischer Natur sind. Du wirst ihm garantiert weiter wie eine läufige Hünding hinterherdackeln. Sorry, aber so ist es doch nun mal. Also mach ruhig und sammel Deine Erfahrungen aber nicht hinterher jammern und sagen, dass er ein Ar...ist, denn Du wusstest es vorher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso lässt du dich so ausnutzen? Es ist mehr als deutlich dass er nur seinen Spaß mit dir will und wahrscheinlich nebenbei noch andere hat. Er hat kein ernstes Interesse an dir und du vergeudest deine Zeit. Wo bitte ist dein Stolz, willst du ewig nur eine Affäre sein? Schieß den Typen in den Wind. Du hast was Besseres verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag mal das kannst du doch nicht ernst meinen. Was willst du von dem Typ? Sagt dir er hat eine kennengelernt und nimmt deine Gefühle gar nicht ernst. Ne sorry aber auf den würde ich gerne verzichten. Behält dich als Ersatz oder was denkt der sich? Melde dich an und sollte er sich melden sag ihm er soll dich in Ruhe lassen. Das gibts doch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Er ist zwar nicht mein Freund, jedoch sagte ich ihm klar und deutlich,
'egal was für eine Beziehung es ist, solange es mehr als nur
Freundschaft ist, möchte ich die einzige sein. Du hast die Wahl.'

Eure Beziehungsform lässt es nicht zu solche Ultimaten zu stellen. Wenn dir was nicht passt hat nicht er sich zu entscheiden sondern du! Im Rahmen einer Sexbeziehung kann er in die Kiste hüpfen wann und mit wem er will.

Er sagt klipp und klar was er will und das ist Sex, nicht mehr und nicht weniger.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiss ihn.
Hast was bessere verdient .
Er Bereitet dir eh nur Kummer und sorgen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr hattet eine  Sexbeziehung.  Im Prinzip  kann er und auch  du machen was ihr wollt.  Natürlich  könntest du  dich bei ihm melden, und ihr trefft  euch wieder .  Aber da kannst du  von ausgehen  das du nicht  die einzige  bist.  Andere Möglichkeit,  ihn vergessen,  und jemand  anderes  kennenlernen  der die gleichen  Prinzipien  hat wie du. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der einzige Mensch, der dich betrügt, das bist du selber, indem du dir etwas vormachst.

Aber mit 17 hat man noch Träume...

Pass auf dich auf Kind, dass aus deinem Traum kein Albtraum wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dein Leben damit verbringen willst eine von vielen zu sein, meld dich, kriech ihm weiter hinterher. Ich würde dir aber gerne Stolz wünschen, Selbst-wertgefühl und vor allem jemand der das gleiche will wie du.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib ihn ab.
Guck nicht nach... Such dir einen Freund, bei dem du weißt, dass er das gleiche möchte, wie du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?