Wurde beim Ladendiebstahl NICHT erwischt. Kann jetzt noch was passieren?

9 Antworten

Am besten erzählst du es deinen Eltern und sucht gemeinsam nach einer Lösung. Du könntest dich auch selbst anzeigen (nicht einfach aber ich denke danach ginge es dir besser). Aber am besten erzählst du wirklich deinen Eltern davon. Sie werden dich schon nicht hassen es sind schließlich deine Eltern. 

Viel Glück :)

Falls die die Videos auswerten und du dir erkennbar was unter den Nagel reist, was du dann nicht zahlst - klar. Die Videos werden allerdings nicht standardmäßig alle vollständig ausgewertet, das wäre zu aufwändig. Die Aufnahmen dienen eher der generellen Abschreckung und der Beweisführung, wenn man sowieso schon jemanden erwischt hat.

Hallo,

schick die Sachen anonym per Post zurück, dann machst Du Deinen Fehler wieder gut und riskierst keinen Ärger.

Herzliche Grüße,

Willy

Ladendiebstahl mit 17 Folgen?

Hallo ich würde heute beim Rewe erwischt wie ich 2 Riegel im Gesamtwert von 2€ mitgehen lassen wollte. Das es dumm ist hab ich jetzt auch schon eingesehen da ich einen restlichen Einkauf ganz normal gezahlt habe. Ich wurde natürlich auch vom Ladendetektiv erwischt und ins Büro geführt . Ich habe alles zugegeben und er war recht freundlich zu mir. Er hat alle meine Daten aufgenommen. Nun habe ich aber Angst Was es für folgen haben kann/wird? Ich bin 17 Jahre alt und dass war das erstmal in meinem Leben wo mir so etwas passiert ist. Ich habe eine eigene Wohnung und somit eigene Adresse Usw. Werden meine Eltern trotzdem irgendwie informiert? Mit was muss ich rechnen außer 12 Monate Hausverbot und 75€ Geldstrafe ?

...zur Frage

Ladendiebstahl mehr mal begangen aber nur einmal erwischt

hallo, ich und ein Freund haben in einem Laden Ladendiebstahl begangen. wir wissen dass es falsch war und wir schämen uns dafür auch sehr !

Das Problem bzw der Punkt der uns Sorgen bereitet ist, dass wir in dem Laden mehrmals Ladendiebstahl begangen haben ...wir wurden jetzt einmal erwischt und bekommen jetzt von dem Laden eine Anzeige. Natürlich haben wir gesagt dass es das erste mal war, aber wir haben jetzt Angst das durch die videoaufzeichnungen rauskommt das wir schonmal was geklaut haben, wenn die Gesichterkennung oder sowas machen, denn wir haben jetzt auch hausverbot in dem laden d.h das system hat jetzt unsere gesichter gespeichert. Wir sind beide erst 14 und die Polizei hat uns erklärt das wir jetzt eine Vorladung zum Verhör kriegen und der Staatsanwalt dann entscheidet ob wir sozialstunden oder sowas machen müssen. Beim Verhör werden wir sagen dass es das erste mal war ... Meine Frage jetzt : Kann es sein das es rauskommt dass wir mehrmals ladendiebstahl begangen haben, wenn alle videoaufzeichnungen wo unsere gesichter zuerknennen sind angeguckt werden ? Wir haben die tat auch gestanden und es gibt zeigenaussagen deshalb müssen die aufzeichnungen doch garnicht angeguckt werden oder ?

...zur Frage

Kann mir wer helfen? Ich habe angst davor?

Ich wurde gestern Abend erwischt beim trinken und meine Mutter ist nun sehr böse auf mich was soll ich sagen wenn sie es mit mir besprechen will

...zur Frage

Ich bin vorbestraft mit 50 wegen Ladendiebstahl und wurde wieder erwischt. Was kommt jetzt auf mich zu?

...zur Frage

Hi Ich bin 16 und wurde mit 0,8 -1,1 g Gras von der Polizei erwischt. Was blüht mir jetzt und wie kann ich das schlimmste verhindern?

Hi, würde gestern erwischt und habe jetzt extrem Angst das mein Fahrlehrer das rauskriegt und mein Schulleiter auch? Wie kann ich damit am besten umgehen um schlimmeres zu vermeiden

...zur Frage

Nachträgliche Anzeige von Ladendiebstahl nach Verlassen des Ladens?

Nun, ich habe gerade etwas getan, was bei mir ein schlechtes Gewissen verursacht: Ich habe einen Schlüsselanhänger (Wert: 6 Euro) mitgehen lassen. Eigentlich neige ich überhaupt nicht zu solchen Dingen; ich weiß selbst nicht, warum ich das getan habe. Es war auch nichts Vorsätzliches; eher eine spontane Tat. Im Laden selbst wurde ich nicht erwischt, allerdings befanden sich dort Überwachungskameras (wobei ich nicht sicher bin, ob ich von einer gefilmt wurde; waren solche von dieser runden Machart, die leicht kugelig aus der Decke hervorstehen) . Kann ich nun nachträglich dafür belangt werden? Meine Personalien sind ja nicht vorhanden, aber eben besagte Bilder von mir (und wenn ich recht gesehen habe, befand sich über dem Ausgang auch eine Kamera) .

Ich bin übrigens in keinster Weise vorbestraft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?